08.11.13 10:53 Uhr
 179
 

Nachrichtenkanal al-Dschasira America: Wer steckt hinter dem neuen TV-Sender?

Die USA hat einen neuen Nachrichtensender, der CNN, Fox und Co. Konkurrenz machen will: al-Dschasira America.

Der Ableger des amerikanischen Senders hat seinen Standort in Manhatten. Wer hinter dem TV-Sender steckt, ist unklar.

Angeblich hat der Emir von Katar eine halbe Milliarde Dollar in al-Dschasira America gesteckt, Fragen sind jedoch nicht erwünscht: "Wenn Sie mit jemandem sprechen, brechen wir sofort ab", heißt es hinter den Kulissen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: TV, Sender, al-Dschasira America
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Brad Pitt hat angeblich eine Affäre mit Kate Hudson
Amy Schumer soll Barbie in Realverfilmung spielen: Es hagelt Beleidigungen
XBOX ONE im Aufwind - Microsoft erfreut

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.11.2013 13:17 Uhr von ~frost~
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ist doch nicht schlecht. Anstatt nur die Meinung von fox News zu hören, können sie auch Russia Today sehen und eben auch al-Dschasira.
Irgendwo in der Mitte wird sich die Wahrheit verstecken.

[ nachträglich editiert von ~frost~ ]
Kommentar ansehen
08.11.2013 14:11 Uhr von wombie
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Stimmt. Fox ist fuer News etwa was Stalin fuer Frieden war. Ein gegengewicht waere sicher wuenschenswert, schaut hier in Amiland aber eh kein Schwein an. "Fox is God! All hail Fox News!"

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tabakkonzern Philip Morris zahlte eine halbe Million für politisches Sponsoring
Deggendorf: Frau findet Leiche ihres Mannes und eines Bekannten in Sauna
Opel Insignia erstmals komplett ungetarnt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?