08.11.13 10:15 Uhr
 1.575
 

Philippinen: Supertaifun mit Böen bis zu 380 km/h (Update)

Haiyan ist der stärkste Wirbelsturm seit der Wetteraufzeichnung, der über bewohntes Gebiet gezogen ist. Mit Böen bis zu 380 km/h ist mit enormen Schäden zu rechnen.

100.000 Menschen wurden evakuiert, es gibt bereits zahlreiche Tote und Verletzte. Die Verbindung zu dem wahrscheinlich am schlimmsten getroffenen Ort Guian ist bereits kurz vor Eintreffen des Taifuns abgebrochen.

Der Bereich wurde im Oktober schon von einem schweren Erdbeben getroffen. Viele Bewohner mussten die Zelte gegen Notunterkünfte tauschen. An den Küsten preschen Sturmfluten mit bis zu acht Meter hohen Wellen auf das Land.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: SNnewsreader
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Philippinen, Taifun, Wirbelsturm
Quelle: www.wetteronline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

FC Bayern München um drei Millionen Euro erpresst - "Besenstielräuber" gesteht
Nigeria: Bei Selbstmordattentat zweier Schülerinnen sterben 30 Menschen
München: Exhibitionist sitzt mit entblößtem Penis in U-Bahn

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.11.2013 10:15 Uhr von SNnewsreader
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
Das Beben und nun der Taifun. Bei 380 km/h Wind bleibt nicht viel übrig. Am schlimmsten trifft es leider immer wieder die armen Menschen, die kein Dach mehr über dem Kopf haben.
Kommentar ansehen
08.11.2013 10:34 Uhr von baddrig
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
Es wäre schon schön, wenn du im Text erwähnen würdest wo das passiert..
Kommentar ansehen
08.11.2013 11:04 Uhr von nachtstein_
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Gezogen ist? Was ist besser? Notunterkunft oder Zelt? -
Kommentar ansehen
08.11.2013 11:08 Uhr von SNnewsreader
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Moin baddrig

ist ein update, aber hätte ich machen können. Nur ein kleiner Tipp:

WebReporter: SNnewsreader


Rubrik 1: Brennpunkte / Katastrophen
Schlagwörter: Philippinen, Taifun, Wirbelsturm
Quelle: http://www.wetteronline.de

mfg

@ labertaeschchen

Na, wo nennt man denn einen Wirbelsturm einen "Taifun"?

( ) Weiß ich nicht
( ) Wollte auch mal versuchen etwas lustiges zu schreiben
( ) Mir doch egal
( ) Nicht in Europa

[ nachträglich editiert von SNnewsreader ]
Kommentar ansehen
08.11.2013 11:29 Uhr von SNnewsreader
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
clematis

update es ist (frei nach Joda) ...

Neu:
- Viele Tote und Verletzte
- Böen bis 380 km/h (dreihundertachtzig, also 100 km/h mehr als in der anderen Newes)
Kommentar ansehen
08.11.2013 15:51 Uhr von Bud_Bundyy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Filipinos sind zwar manchmal chaotisch, denke aber das sie es besser machen als die Amis nach Katrina.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paul Verhoeven wird Präsident der Jury der "Berlinale"
Nicht chic: Aggressive Steuervermeidung durch Inditex (Zara-Modekette)
FC Bayern München um drei Millionen Euro erpresst - "Besenstielräuber" gesteht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?