08.11.13 08:19 Uhr
 788
 

Volkswagen baut die Luxuslimousine Bentley wieder in Dresden

Der Volkswagen-Konzern baut seit dieser Woche die Luxuslimousine Bentley in der Gläsernen Manufaktur in Dresden. Montiert wird dort das Bentley-Modell Flying Spur.

Bereits in den Jahren 2005 und 2006 wurden Autos von Bentley in Dresden montiert. In Dresden wird normalerweise das VW-Luxusauto Phaeton gebaut, da aber der Absatz dieses Modells auf dem chinesischen Markt schwächelt, hat die Gläserne Manufaktur Kapazitäten frei.

"Die Karosserien für den Bentley werden ohnehin in Zwickau hergestellt, die Synergien in Sachsen werden damit also optimal genutzt", so der Sprecher der Geschäftsführung von Volkswagen Sachsen, Hans-Joachim Rothenpieler.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Kamimaze
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Dresden, Volkswagen, Bentley
Quelle: www.freiepresse.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

VW-Abgasskandal: Verkehrsministerium löschte Kritik aus Untersuchungsbericht
VW-Abgasskandal: EU geht mit Verfahren gegen Deutschland vor
Punkte in Flensburg jetzt jederzeit online einsehen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.11.2013 08:48 Uhr von SHA-KA-REE
 
+12 | -1