08.11.13 07:15 Uhr
 497
 

Türkei: Demo und Hungerstreik gegen "Mauer der Schande"

Im Südosten der Türkei kam es am gestrigen Donnerstag zu einer Demonstration mit Tausenden von Teilnehmern. Grund dafür war der Mauerbau an der Grenze zu Syrien.

Die türkische Regierung rechtfertigt den Mauerbau damit, dass man Schmuggler und sonstige Kriminelle den Übergang erschweren möchte.

"Mauer der Schande", so nennt die Bürgermeisterin Ayse Gökkan des Ortes Nusaybin das Bauwerk und trat für mehrere Tage in einen Hungerstreik.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Klickklaus
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Türkei, Demo, Mauer, Hungerstreik, Schande
Quelle: www.krone.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wilde: Deutscher entführt, fickt, würgt und erschlägt Kind
Österreich: Van der Bellen wird neuer Bundespräsident
Donald Trumps Kabinett besteht nur aus Milliardären und Millionären

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.11.2013 08:01 Uhr von Vermin47
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
Doch doch die nehmen schon flüchtlinge auf
da geht es wohl eher um ihr kurdenproblem
Kommentar ansehen
08.11.2013 08:53 Uhr von usambara
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
genauer gesagt: die Mauer soll vor der PKK schützen, deren syrischer Zweig große Teile des Nord-Osten von Syrien kontrolliert- samt Ölquellen.

@schraegervogel Die Türkei hat über 500.000 syrische Flüchtlinge aufgenommen- von über 2 Millionen.

[ nachträglich editiert von usambara ]
Kommentar ansehen
08.11.2013 09:37 Uhr von psycoman
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Wieso ist es schändlich seine Grenzen gegen illegale Einwanderer zu schützen?
Kommentar ansehen
08.11.2013 10:40 Uhr von Niniel
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Das brauchen Sie auch nicht.Das wird ihnen ja alle Nase lang sowieso unterstellt.
Kommentar ansehen
08.11.2013 10:41 Uhr von Memphis87
 
+4 | -7
 
ANZEIGEN
Eine dumme, rein hetzerische News mit noch dümmeren Kommentare.

Geht mir das gegenseitige Bashing auf den Sack hey.

Sucht euch mal ne Freundin oder Hobbys oder so.
Kommentar ansehen
08.11.2013 10:51 Uhr von Vermin47
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
warum ist die news hetzerisch
Kommentar ansehen
08.11.2013 11:17 Uhr von Memphis87
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
Ja weil der Klaus ja seine Türkennews nur aus einen bestimmten Grund hier rein bringt ( siehe den bereits ausgeleiherten Running-Gag direkt unter der News).

Warum? Ja weil der Habi mit seine "deutsche sind Kinderficker" News genauso provoziert.

Es wird keine Mauer gebaut, sonder (aus der Quelle):

"Außerdem betonte Ankara, dass es sich nicht um eine vollwertige Mauer handeln würde, sondern stattdessen eine bereits bestehende Begrenzung mit Stacheldraht befestigt werde".

Außerdem wird Erdogan jetzt sicher angst bekommen haben, weil er wegen geopolitische Interessen in Syrien auf das falsche Pferd gesetzt hat.

Jetzt macht sich die Runde breit , das die Terroristen die von Erdogan als Rebellen gesehen wurden, die gesamte Region unsicher machen könnten.

Die Frau die hier Protestiert ist eine Kurdin, die mit vielen anderen Kurden die Angst teilt, die Kurden aus Syrien und der Türkei würden durch die Mauer getrennt.

Für Flüchtlinge, steht auch in der Quelle, will die Türkei weiterhin die Grenzen offen halten.

Es geht also genau um das was einige schon erkannt haben. Um Kurden.

Dieses Problem wird sich allen anschein auch nicht so leicht lösen. Die Kurden wollen Land und Türkei zeigt den Vogelzeichen.

[ nachträglich editiert von Memphis87 ]
Kommentar ansehen
08.11.2013 12:29 Uhr von Tamerlan
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
Wie alt bist du Klaus...

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Mord an Studentin Maria Ladenburger / Illegaler MUFL festgenommen
Der Deutsche würde heute gegen Jesus hetzen
Anteil der Flüchtlinge an allen Tatverdächtigen bis zu 27% in Hamburg


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?