07.11.13 19:33 Uhr
 101
 

Türkei: "Contemporary Istanbul" - Kunstmesse eröffnet

Die in der türkischen Großmetropole Istanbul ansässige 8. Internationale Kunstmesse, "Contemporary Istanbul", wurde eröffnet.

Die führende Kunstmesse in der Türkei präsentiert Werke von sowohl nationalen als auch internationalen Künstlern.

Hauptsponsor der Kunstmesse "Contemporary Istanbul" ist die Akbank Privatbank. Auf der Messe sind von 748 Künstlern 3.000 Meisterwerke zu sehen. Die Kunstmesse findet zwischen dem 4. und 10. November statt.


WebReporter: Haberal
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Türkei, Istanbul, Eröffnung, Kunstmesse
Quelle: www.worldbulletin.net

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bremen: Eine Kuh soll Bauplatz für Hindu-Tempel prüfen
Papst Franziskus schämt und entschuldigt sich für Missbrauchsfälle in der Kirche
Unwort des Jahres 2017 ist "Alternative Fakten"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.11.2013 14:33 Uhr von Shalanor
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wird da nur Kunst gezeigt die Muslime nicht verletzt? Oder hat der dortige Organisator Abdul Goebbels auch andere Werke zugelassen um den Zuschauern entartete Kunst zu präsentieren? Das so ein Dummes Volk welches gegen den Geburtsort ihres Staatengründers hetzt auchnoch Kunst hat verwundert mich schon etwas......

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Großbritannien führt Ministerium für Einsamkeit ein
Netzagentur: Internetanschlüsse viel langsamer als von Anbietern behauptet
Einlass nur für Frauen bei kommender K.I.Z.-Tour


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?