07.11.13 15:12 Uhr
 76
 

Westerburg: Ausstellung erinnert an die Pogromnacht vor 75 Jahren

Die Evangelische Kirchengemeinde Westerburg, das Evangelische Dekanat Bad Marienberg und auch die Geschichtswerkstatt des Westerwaldvereins Westerburg sind die Initiatoren einer neuen Ausstellung in Westerburg.

Diese beschäftigt sich mit der Pogromnacht vor 75 Jahren. Die Schau trägt den Titel "Erinnern - nicht vergessen".

Fotos sollen das Leben der Juden in Westerburg dokumentieren. Auch Dokumente aus Westerburg und Exponate aus dem Bibelerlebnisraum Westerburg warten auf interessierte Besucher.


WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Ausstellung, Fotoaufnahme, Pogrom, Westerburg
Quelle: www.rhein-zeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Unwort des Jahres 2017 ist "Alternative Fakten"
Papst Franziskus hat "wirklich Angst" vor drohendem Atomkrieg
Pulitzer-Preisträger: Donald Trump hatte Reden von Adolf Hitler auf Nachttisch

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.11.2013 15:27 Uhr von Frudd85
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Kann ich nur gutheißen. Es ist wichtig, dass so etwas auf lokaler Ebene aufgearbeitet wird.
Trotz der hier unvermeidlich kommenden Unkenrufe von Schuldkeule und verletztem Nationalstolz - eine Ausstellung hat mit beidem erst einmal gar nichts zu tun.
Kommentar ansehen
07.11.2013 15:27 Uhr von psycoman
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Pogrom, nicht Progrom, herrje!
Kommentar ansehen
07.11.2013 15:28 Uhr von Frudd85
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@psycoman:

Habe ich einfach drüber weggelesen - aber wie recht Du hast! :D
Kommentar ansehen
07.11.2013 17:47 Uhr von Frudd85
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Belgarath:
Ironie off?
Kommentar ansehen
07.11.2013 18:55 Uhr von Frudd85
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Nun gut.
Nichtsdestotrotz war die Reichskristallnacht auch ein Pogrom. Linguistisch ist das eine Hyponym-Hyperonym-Beziehung.
/Klugscheißen off.

;-)

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Als Kind sexuell missbraucht: Verstorbene "Cranberries"-Sängerin war depressiv
Handball-EM: Sloweniens Einspruch gegen Siebenmeter für Deutschland abgelehnt
Sexueller Missbrauch: Stars bereuen Zusammenarbeit mit Woody Allen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?