07.11.13 14:52 Uhr
 6.782
 

Saudi-Arabien: Brautpaar dreht Sexfilm in der Hochzeitsnacht im Hotel - mit Folgen

Schwerwiegende Folgen hatte die Hochzeitsnacht eines Paares in Saudi-Arabien.

Hier hatte die Braut eine Kamera im Hotelzimmer angebracht, und so entstand ein privater Pornofilm der Hochzeitsnacht. Doch dummerweise vergaßen die beiden die Kamera, als sie das Hotel verließen.

Das Video landete im Internet, die Polizei suchte und fand das Paar. Beide wurden festgenommen, doch der Mann ist mittlerweile auf freiem Fuß. Er gab an, nichts von der Kamera gewusst zu haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Hotel, Saudi-Arabien, Hochzeitsnacht, Sexfilm, Brautpaar
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Weltmeister: Deutschland liebt Kindersex,..
Rüdesheim: Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Großbritannien: Schule verbietet das Aufzeigen bei Fragen der Lehrer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.11.2013 15:27 Uhr von Destkal
 
+39 | -0
 
ANZEIGEN
jauser

der mann ist frei und die frau wird dann demnächst hingerichtet :O
Kommentar ansehen
07.11.2013 17:01 Uhr von Memphis87
 
+23 | -4
 
ANZEIGEN
In Arabien ist ein Mann mehr wert wie eine Frau.

Wer hat diese Mongos auf die Welt gebracht, wer für sie gesorgt und sonst was?

Der Wahabismus, der die Menschen dort wie im Mittelalter leben lässt, gehört ausgelöscht.

Aber ich vergass, sie genießen ja dank ihres Öles völlige Immunität. Medien schweigen still, man verkauft ihnen schwere Waffen und nimmt sie in die "Liga der Superguten" auf,die dann gemeinsam die Welt retten.
Kommentar ansehen
07.11.2013 19:10 Uhr von moegojo
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
@ Memphis87, karrierepolitiker wissen dass sie nicht die hand beissen dürfen die sie füttert..
Kommentar ansehen
07.11.2013 20:45 Uhr von Revej
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
Ja nee ist klar. Es sind ja auch meist die Frauen die heimlich Kameras aufstellen und ihren Sex zu filmen und wie eine Trophäe aufzubewahren...
Kommentar ansehen
08.11.2013 09:16 Uhr von Farscape99
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Sollte sie das Ganze überleben, sollte ihr erster Weg die Scheidung sein. "ER hat nichts davon gewußt". Was ist das für ein Ar..l..? Hätte er es zugegeben, hätten wahrscheinlich alle darüber gelacht, die Frau wäre mit 50 Stockhieben davon gekommen (...), würde diese Sache aber überleben. Was für ein Schlappschwanz.
Kommentar ansehen
08.11.2013 10:42 Uhr von SHA-KA-REE
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Traurig und erschreckend zugleich, was in einem angeblich zivilisiertem Land so alles passiert.
Leider muss ich ständig solche Nachrichten aus Sharia-Ländern lesen.
Furchtbar, wozu manche Menschen in der Lage sind, zu tun.
Kommentar ansehen
08.11.2013 11:11 Uhr von Ich_bins_wieder
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Ich denke mal nicht, dass die so eine Welle wegen privaten Aufnahmen machen, denn privat ist privat. Das Problem hierbei besteht ja wohl darin, dass die Aufnahmen nicht privat geblieben sind.
Aber Gott/ Allah/ Buddha sei Dank, ist dem unwissenden Mann nichts passiert o__O Das er davon nichts wusste versteht sich doch von selbst [wie Revej schon so treffend festgestellt hat sind es ja meist die bösen bösen Frauen].
Das Saudi-Arabien was die Rechte der Frauen angeht noch nicht ganz den unsrigen Standard hat wird hiermit mal wieder vortrefflich bewiesen.

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kulturelle Bereicherung Teil 1: Den Anus stilvoll reinigen
Freiburg: Mord an Studentin Maria Ladenburger / Illegaler MUFL festgenommen
Der Deutsche würde heute gegen Jesus hetzen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?