07.11.13 12:22 Uhr
 298
 

Tesla will selbst Akkus bauen

Elon Musk, der Chef von Tesla, will die weltgrößte Fabrik für Lithium-Ionen-Akkus aufbauen und will damit die Weltproduktion dieser Akkus quasi verdoppeln.

Momentan behindert eine zu geringe Verfügbarkeit die Ausweitung der Produktion von Teslas E-Autos.

Die Poduktion soll wahrscheinlich in den USA aufgebaut werden, wenig Emissionen ausstoßen und mit Solarenergie arbeiten. Ferner will man Altakkus dort auch recyclen.


WebReporter: Sittichvieh
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Akku, Fabrik, Tesla
Quelle: www.heise.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Großbritannien: Verkauf von Musikkassetten hat sich 2017 mehr als verdoppelt
Dortmund: Jobcenter fordert von Bettler ein Einnahmenbuch
Kardinal Marx hält ein Grundeinkommen für "das Ende der Demokratie"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.11.2013 13:42 Uhr von maxyking
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Guter Mann mit Geld und Visionen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Einfamilienhaus wird durch Explosion völlig zerstört
JVA Tegel: Insassen prügeln Kinderschänder in Gefängnis brutal nieder
Linken-Politikerin sorgt für Eklat: Verbotene Kurden-Fahne in Bundestag gezeigt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?