07.11.13 12:22 Uhr
 294
 

Tesla will selbst Akkus bauen

Elon Musk, der Chef von Tesla, will die weltgrößte Fabrik für Lithium-Ionen-Akkus aufbauen und will damit die Weltproduktion dieser Akkus quasi verdoppeln.

Momentan behindert eine zu geringe Verfügbarkeit die Ausweitung der Produktion von Teslas E-Autos.

Die Poduktion soll wahrscheinlich in den USA aufgebaut werden, wenig Emissionen ausstoßen und mit Solarenergie arbeiten. Ferner will man Altakkus dort auch recyclen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sittichvieh
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Akku, Fabrik, Tesla
Quelle: www.heise.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Flughafen BER kann 2017 nicht öffnen. Die Türen klemmen
Trump-Tweets: Mexikanische Trader fordern von Staat Twitter-Kauf und Abschaltung
Frankreich: Wegen Kältewelle fordert Umweltministerium zum Stromsparen auf