07.11.13 12:04 Uhr
 130
 

Charlie Sheen kam fast tot auf Welt: "Nabelschnur hatte sich um Hals gewickelt"

Der Schauspieler Charlie Sheen hat nun verraten, dass seine Geburt äußerst dramatisch war - fast wäre er tot geboren worden.

"Die Nabelschnur hatte sich um meinen Hals gewickelt, ich war blau wie ein Schlumpf und atmete nicht", so der 48-Jährige.

Ein Arzt habe jedoch richtig reagiert und ihm Schläge verpasst, bis er die Augen aufmachte und seinen ersten Schrei tat.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: tot, Charlie Sheen, Nabelschnur
Quelle: www.augsburger-allgemeine.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Skandal-Schauspieler fast pleite: Ex-Frauen erlassen Charlie Sheen Alimente
Charlie Sheen plant eine Reality-TV-Show über seine HIV-Erkrankung