07.11.13 11:44 Uhr
 113
 

BVB-Aktie steigt erstmals seit 2002 auf über vier Euro

Zur Wochenmitte kletterte der Kurs der BVB-Aktie erstmals seit dem Jahr 2002 wieder über die Vier-Euro-Marke.

Am gestrigen Mittwoch kletterte die Aktie an der Frankfurter Börse bis auf 4,03 Euro und erreichte damit ein Elf-Jahres-Hoch.

Vor 13 Jahren war die BVB-Aktie zu einem Preis von elf Euro auf den Markt gekommen. Im Sommer vor vier Jahren erreichte der Kurs mit 0,84 Euro seinen Tiefpunkt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Euro, Aktie, Borussia Dortmund
Quelle: www.emsdettenervolkszeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Borussia Dortmund will sich in Zukunft mit Ex-GSG9-Polizisten schützen
Fußball: Borussia Dortmund scheidet in Champions-League-Viertelfinale aus
Fußball/DFB-Pokal: Borussia Dortmund im Halbfinale - Sieg gegen Lotte mit 3:0