07.11.13 11:44 Uhr
 111
 

BVB-Aktie steigt erstmals seit 2002 auf über vier Euro

Zur Wochenmitte kletterte der Kurs der BVB-Aktie erstmals seit dem Jahr 2002 wieder über die Vier-Euro-Marke.

Am gestrigen Mittwoch kletterte die Aktie an der Frankfurter Börse bis auf 4,03 Euro und erreichte damit ein Elf-Jahres-Hoch.

Vor 13 Jahren war die BVB-Aktie zu einem Preis von elf Euro auf den Markt gekommen. Im Sommer vor vier Jahren erreichte der Kurs mit 0,84 Euro seinen Tiefpunkt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Euro, Aktie, Borussia Dortmund
Quelle: www.emsdettenervolkszeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Borussia Dortmund mit Torrekord in Champions-League-Gruppenphase
Fußball/Champions League: Borussia Dortmund wird Gruppensieger
Fußball: Sprint-Star Usain Bolt trainiert demnächst mit Borussia Dortmund

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.11.2013 12:31 Uhr von FredDurst82
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
das hat sich ja gelohnt die aktie damals bei 11€ zu kaufen *g*

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Borussia Dortmund mit Torrekord in Champions-League-Gruppenphase
Fußball/Champions League: Borussia Dortmund wird Gruppensieger
Fußball: Sprint-Star Usain Bolt trainiert demnächst mit Borussia Dortmund


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?