07.11.13 11:35 Uhr
 64
 

Fußball/Champions League: FC Schalke geht beim FC Chelsea unter

Am Mittwochabend besiegte in der Champions League der FC Chelsea den FC Schalke 04 klar mit 3:0 (1:0). Die Schalker müssen jetzt unbedingt gegen Steaua Bukarest und den FC Basel Punkte holen, um ins Achtelfinale einziehen zu können.

Timo Hildebrand, im Tor der Gelsenkirchener, leitete die Niederlage ein. Er schoss Samuel Eto´o (Chelsea) an, von dem der Ball abprallte und ins Schalke Tor rollte. Dies geschah in der 31. Minute.

In der zweiten Halbzeit waren dann Samuel Eto´o (54. Minute) und Demba Ba (83.) für die Gastgeber erfolgreich.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Champions League, FC Chelsea, Schalke
Quelle: www.reviersport.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Champions League: Bayern München in Achtelfinale gegen Besiktas Istanbul gelost
Champions League: Nach 7:0 gegen Maribor gewinnt Liverpool auch 7:0 gegen Moskau
Champions League: Letztjähriger Finalist Atlético Madrid nach Gruppenphase raus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Champions League: Bayern München in Achtelfinale gegen Besiktas Istanbul gelost
Champions League: Nach 7:0 gegen Maribor gewinnt Liverpool auch 7:0 gegen Moskau
Champions League: Letztjähriger Finalist Atlético Madrid nach Gruppenphase raus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?