07.11.13 11:22 Uhr
 118
 

Oktober 2013: VW dominiert Automarkt, Porsche 911 wieder erster Sportler

Einmal mehr hat das KBA einige Zahlen zum Neuwagenmarkt in Deutschland veröffentlicht, einmal mehr erweist sich Volkswagen als dominierender Hersteller.

Tatsächlich führen die Wolfsburger gleich in acht Klassen, beispielsweise Minis (Up), Kleinwagen (Polo), Kompaktklasse (Golf), Mittelklasse (Passat), Geländewagen (Tiguan) oder Großraum-Vans (Touran).

Obere Mittelklasse (E-Klasse), Oberklasse (S-Klasse) und Mini-Vans (B-Klasse) gehen an Mercedes, die Sportler an Porsche (911), die SUVs an Nissan (Qashqai).


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DP79
Rubrik:   Auto
Schlagworte: VW, Porsche, Porsche 911, Automarkt
Quelle: www.auto-und-motors.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.11.2013 10:00 Uhr von Stigma_Bln
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich bezweifle dass der Touran ein Großraum-Van ist. Bei mir steht unter Touran Minivan :) Aber ansonsten sieht man das doch auf der Strasse was so gefahren wird. VW als Neuwagen ist ziemlich teuer, aber als Jahreswagen doch sehr erschwinglich.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?