07.11.13 11:21 Uhr
 4.320
 

Virtuelles Objekt für Online-Spiel für 38.000 US-Dollar versteigert

Im kostenlosen Online-Spiel "DotA 2" ist ein virtueller Gegenstand für eine Rekordsumme versteigert worden.

Ein Spieler hat 38.000 US-Dollar bei einer Online-Auktion hingeblättert - für einen Ingame-Kurier.

Es handelt sich dabei um den sogenannten "Ethereal Flame Pink Wardog". Es handele sich dem Verkäufer zufolge um die seltenste Variation eines Kuriers, nur vier Stück existieren derzeit weltweit.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: JonnyKnock
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Dollar, US, Objekt, Online-Spiel
Quelle: www.spieleradar.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Smarter Lautsprecher Google Home auch bald in Deutschland verfügbar
Nintendo kriegt viel Kritik für seinen neuen Online-Dienst der Switch
Deutsche Bahn/ICE: Sicherheitsmängel im WLAN

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.11.2013 11:23 Uhr von blabla.
 
+22 | -3
 
ANZEIGEN
Sie sterben einfach nicht aus... -.-
Wahnsinn
Kommentar ansehen
07.11.2013 12:34 Uhr von FredDurst82
 
+0 | -5
 
ANZEIGEN
für 38.000$ wäre ich auch hingeflogen und hätte das Ding erspielt ....
Kommentar ansehen
07.11.2013 13:14 Uhr von maxyking
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Für das Geld hätte er sich auch ne Freundin kaufen können. Ich hoffe er hat nicht vor das über den verkauf seiner Jungfräulich zu finanzieren : D
Kommentar ansehen
07.11.2013 13:23 Uhr von C00k1e
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ist nicht das erste Mal , http://pcgmedia.com/...

Aber Baby Roshan find ich cooler :D
Kommentar ansehen
07.11.2013 13:25 Uhr von c0rE
 
+7 | -4
 
ANZEIGEN
Wenn ich dieses Spiel spielen würde und die Kohle dafür übrig hätte - wieso nicht? Frei nach dem Motto, wer hat der Kann.
Kommentar ansehen
07.11.2013 13:39 Uhr von Yoshi_87
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Wann kommen endlich die Ingame Gegenstände im Millionen Bereich? Es kann doch nicht sein das man nur solchen billigen Kram bekommt den sich jeder Penner leisten kann?

Eventuell sollte man auch mal über Gegenstände im Milliarden Bereich nachdenken, also für die Besserverdiener.
Kommentar ansehen
07.11.2013 14:23 Uhr von BlackMamba61
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
und ich habe damals meinen acc. für 150€ verkauft... :(

Warum habe ich nicht so einen Gefunden..!!!!!!
Kommentar ansehen
07.11.2013 15:04 Uhr von George Taylor
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Wieso kann da WOW einpacken?

DotA bzw. DotA2 sind direkte Abkömmlinge des Warcraft-Universums^^

Rechteinhaber ist Blizzard ;)
Kommentar ansehen
07.11.2013 15:05 Uhr von FadingMoon
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Könnte ich es mir leisten, würde ich sowas auch machen. Die, die jetzt gegen solche Aktionen hetzen sind vermutlich so arm, dass sie sich nicht vorstellen können für virtuelle Gegenstände Geld auszugeben. Aber wenn Briefmarken, Bilder, Bücher und was nicht alles für Millionen weggehen, scheint alles in bester Ordnung zu sein. Jeder sollte mit seinem Geld anfangen dürfen, was ihn glücklich macht.

@George Taylor Dota hatte wenig mit Warcraft zu tun. Es wurde einzig und allein Warcraft 3 - wie damals auch Starcraft - als Plattform verwendet. Die Rechte liegen bei Valve bzw. Icefrog, wenn ich nicht irre.

[ nachträglich editiert von FadingMoon ]
Kommentar ansehen
07.11.2013 15:12 Uhr von George Taylor
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@FadingMoon: Blizz hatte damals die Namensrechte erworben und sie an Valve weitergegeben. IceFrog (der eigentliche Erfinder von DotA) ging leer aus.

Aus Blizz all Stars wurde Heores of irgendwas, an dem Blizz immer noch arbeitet.

Wird morgen/übermorgen auf der Blizzcon vorgestellt^^

Mal sehen, ob Blizz dann das Zepter von MOBAs an sich reissen kann.
Kommentar ansehen
07.11.2013 16:32 Uhr von White-Tiger
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@George
Das denke ich nicht das Sie das schaffen werden.
Die 2 großen Lager des MOBA Genre´s also LoL und Dota/Dota 2 werden wohl kaum zu einem neuen Game wechseln. Zumindest nicht langfristig.

@News
Joa, schade das ich es nich gefunden habe für das Geld hätte ich schon Verwendung :)!

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rad: Zuschauer bespuckt Chris Froome bei Tour de France
Fußball: Mesüt Özil fordert von Arsenal London 20-Millionen-Euro Jahresgehalt
Nach verheerenden Waldbränden: Eukalyptus-Anbau in Portugal in Kritik


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?