07.11.13 10:13 Uhr
 2.452
 

Aus drei russischen Städten wurde ein mysteriöses Glühen am Himmel gemeldet

Gleich aus drei verschiedenen russischen Städten wurde ein mysteriöses Leuchten gemeldet, welches den Himmel erleuchtete.

Das geheimnisvolle Glühen war über den Städten Kirov, Alzamay und Kolomna für ungefähr 20 Minuten zu beobachten.

Bisher konnte noch nicht geklärt werden, was dieses Glühen verursacht hat.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Russland, Licht, Himmel
Quelle: nationalufocenter.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fantasiewissenschaft: Wie lange würden wir eine Zombieepidemie überleben?
US-Justizministerium verklagt Oracle: Weiße Angestellte bekommen mehr Gehalt
Neu entdeckte Mottenart mit auffallendem Kopfschmuck nach Donald Trump benannt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.11.2013 10:58 Uhr von Illuminati235
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Ja dunkelorange aber nicht Blau strahlend ....
Kommentar ansehen
07.11.2013 11:14 Uhr von Jaecko
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Irgendwelche Skybeamer von ner Party ums Eck?
Kommentar ansehen
07.11.2013 11:37 Uhr von Rychveldir
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Für sowas reicht ein ordentlicher Scheinwerfer vor der Disco, stand bei uns auch knapp Außerhalb des Ortes und war im Umkres von gut 10-20 km zu sehen beim richtigen Wetter.
Kommentar ansehen
07.11.2013 13:00 Uhr von damagic
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
relativ interessant ist, dass kirov und kolomna "relativ" dicht beieinander liegen (grobe nähe moskau), während alzamy fast am anderen ende russlands zu finden ist...eine irdische lichtquelle scheint mir daher unwahrscheinlich. eventuell so etwas ähnliches wie polarlichter?
Kommentar ansehen
07.11.2013 13:40 Uhr von maxyking
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
was sollen die ganzen logischen erklärungen hier. Es gibt genau 3 möglichkeiten: Außerirdische , Gott oder Nazi Flugscheiben
Kommentar ansehen
08.11.2013 09:40 Uhr von Ruthle
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
gab es keine Satellitenaufzeichnungen? Fragt mal die NSA^^
....aber im Ernst....wenn es zum ersten mal in dieser Weise gesehen wurde fragt man sich schon...

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Heilbronn: Flüchtling aus Pakistan tötete "ungläubige" Rentnerin - Prozessauftakt
Fantasiewissenschaft: Wie lange würden wir eine Zombieepidemie überleben?
Ivanka Trump und Chelsea Clinton trotz politisch verfeindeter Eltern Freunde


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?