07.11.13 10:09 Uhr
 109
 

Kino: Disneys "Das Dschungelbuch" hat wohl einen Regisseur

Disney Pictures hat nach dem Kinofilm "Alice im Wunderland" und dem bald erscheinenden "Cinderella" einen weiteren Realfilm in Planung. Dabei handelt es sich um "Das Dschungelbuch". Für den Regieposten hat man sich wohl mit Jon Favreau ("Iron Man") geeinigt.

Dieser sammelte durch Filme wie "Buddy - Der Weihnachtself" bereits Erfahrung, wenn es um Familienfilme geht. "Das Dschungelbuch" wurde bereits 1994 von Stephen Sommers ("Die Mumie") als Realfilm verfilmt.

Auch Warner Bros. Pictures hat eine gleichnamige Kinofassung in Arbeit. Dazu schreibt Steve Kloves ("Harry Potter") das Drehbuch.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: richy7
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Kino, Regisseur, Disney
Quelle: www.cinefacts.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kritik an ZDF-Journalistin Dunja Hayali wegen Interview in rechter Zeitung
ARD: Imam-Predigten werden für Reportage ins Deutsche übersetzt
Deutsche Presserat ändert Richtlinie zur Nennung der Herkunft von Straftätern

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Philippinischer Präsident beschimpft EU-Politiker als "Hurensöhne"
Autor Martin Walser: "In zehn Jahren weiß kein Mensch mehr, wer die AfD war"
Hannover: Obdachloser mit Pflasterstein verprügelt und in Lebensgefahr


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?