07.11.13 06:15 Uhr
 3.457
 

PlayStation 4: Gerüchte um Überhitzung machen die Runde

Die Next Generation-Konsole PlayStation 4 aus dem Hause Sony soll laut Gerüchten dazu neigen, zu überhitzen. Medien in den USA sprechen davon, dass mehrere Quellen von der Überhitzung der Konsole berichtet hätten.

Belege für die Gerüchte liegen aber nicht vor. Entwickler, die bereits eine Konsole zu Testzwecken zur Verfügung hatten, berichteten, dass an dem Gerücht nichts dran sei.

"Wir haben schon einige DevKits in der Verwendung. Die sind fast die ganze Zeit eingeschaltet, manchmal sogar über Nacht. Bislang blieben die immer kühl und wurden nie so warm, dass man ein Problem dahinter vermuten würde", so das Studio Switchblade Monkeys.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Gerücht, PlayStation, PlayStation 4, Überhitzung
Quelle: www.gamestar.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sony: Kein PlayStation 4-Nachfolger vor 2019
"Resident Evil 4" wird im August für PlayStation 4 und Xbox One erscheinen
Entwickler-Gerüchte: Sony plant eine PlayStation 4.5 mit mehr Leistung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.11.2013 08:17 Uhr von crawnby
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Wurde schon längst von denen die, die Gerüchte in Umlauf gebracht haben sollen dementiert (Quelle PS4 Magazin). Bleibt die Frage wer hat wohl die Gerüchte in Umlauf gebracht hmmm...
Kommentar ansehen
07.11.2013 08:40 Uhr von Niniel
 
+12 | -1
 
ANZEIGEN
Microsoft?
Kommentar ansehen
07.11.2013 09:40 Uhr von LordDarkside
 
+3 | -8
 
ANZEIGEN
Natürlich sind es Konkurrenzunternehmen wie Microsoft oder Nintendo. Die wissen ganz genau, daß ihre Konsolen der PS4 nicht das Wasser reichen können, also gleich ein Gerücht in die Welt setzen, das potentielle Käufer, dazu bewegt, nicht die PS4 zu kaufen...
Kommentar ansehen
07.11.2013 09:46 Uhr von MegaTefyt82
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Nintendo traue ich das nicht zu, die haben doch eine ganz andere Zielgruppe. Also ich kenne keinen, der sich noch überlegt, ob er eine PS4 oder eine WiiU nimmt. ;) Das direkte Konkurrenzprodukt ist ein anderes...
Kommentar ansehen
07.11.2013 09:56 Uhr von maxyking
 
+1 | -6
 
ANZEIGEN
@ MegaTefyt82

Die Zielgruppe für Nintendo ist schon die Gleiche, nur haben sie ihr Produkt eben an der Zielgruppe vorbei entwickelt.
Kommentar ansehen
07.11.2013 12:07 Uhr von Rechtschreiber