07.11.13 06:07 Uhr
 138
 

Automobilmarkt erholt sich - Rabatte von Händlern lassen nach, Neuzulassungen nehmen zu

Im Schnitt haben die Rabatte auf Neuwagen durch die Autohändler nachgelassen. Dagegen sind die Zulassungszahlen angestiegen, was auf einen Aufschwung auf dem Automobilmarkt schließen lässt.

"Alle Zeichen deuten darauf hin, dass sich der deutsche Automarkt gemeinsam mit der verbesserten Gesamtkonjunktur in den nächsten Monaten weiter aufhellt", so Ferdinand Dudenhöffer, CAR-Chef.

Für das nächste Jahr geht Dudenhöffer davon aus, dass 3,1 Millionen Neuwagen verkauft werden. Das wäre im Vergleich zu 2013 ein Plus von 200.000 Fahrzeugen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Zulassung, Händler, Rabatt, Neuwagen
Quelle: www.handelsblatt.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

ADFC-Umfrage: München ist keine beliebte Stadt bei Fahrradfahrern
Dachau: Tanken für 11,9 Cent pro Liter
EU-Kommission gibt formelle Zustimmung für Pkw-Maut

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Italien: Ab 2018 keine neuen 1- und 2-Cent-Münzen mehr
DiEM25 soll als erste pan-europäische Partei zur Europawahl 2019 antreten
Studie: Tägliche Smartphone-Nutzung machen Kinder dick


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?