06.11.13 21:50 Uhr
 58
 

Fußball/FC Fulham: Die FA sperrt Sascha Riether für drei Spiele

Der Spieler des FC Fulham, Sascha Riether, hatte im Spiel gegen Manchester United seinen auf dem Boden liegenden Gegenspieler absichtlich auf den Fuß getreten. Der Referee hatte diese unfaire Aktion nicht gesehen (ShortNews berichtete).

Der englische Fußballverband (FA) hat den ehemaligen Wolfsburger nun anhand von Fernsehbildern für drei Spiele aus dem Verkehr gezogen.

Der Spieler hat die Sperre, welche sofort in Kraft tritt, angenommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, FC Fulham, Sascha Riether
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?