06.11.13 20:06 Uhr
 212
 

Frankreich: Industrieriese Alstom will mindestens 1.300 Leute hinauswerfen

Der massive Auftragsrückgang wird mindestens 1.300 Angestellte des französischen Industriekonzerns Alstom die Jobs kosten.

Das verkündete jetzt Konzernchef Patrick Kron in Paris. Die meisten Entlassungen wird es dabei in Europa und in den Sparten Kraftwerksbau und Informatik geben.

Außerdem will der Konzern Teile seiner Bahnsparte verkaufen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Frankreich, Leute, Alstom
Quelle: de.nachrichten.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Brigitte Zypries: "Technologische Plünderung" Europas muss verhindert werden
USA: Hedgefonds-Manager wegen Kritik an Donald Trump fristlos entlassen
PSA-Chef: Sanierungsfall Opel soll bei Übernahme deutsches Unternehmen bleiben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen