06.11.13 18:47 Uhr
 123
 

München: Wird auch Seehofer abgehört? - US-Konsulat nur 300 Meter entfernt

Nachdem in Berlin ein gewisser Argwohn über fragwürdige Aufbauten und dahinter versteckte Abhöranlagen in der nahen US-Botschaft herrscht, kamen nun in München ebenfalls solche Vermutungen auf.

Nur 300 Meter Luftlinie vom Bayrischen Regierungsgebäude entfernt, befindet sich das US-Konsulat in der Königinstraße. Antennen und eigenartige Aufbauten lassen auch auf etwaige illegale Abhöranlagen schließen.

Im US-Konsulat wird dagegen behauptet, dass solche Antennen für die Kommunikation installiert wurden, wie in den Botschaften anderer Staaten auch.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: LuckyBull
Rubrik:   Politik
Schlagworte: München, Meter, 300, Konsulat
Quelle: www.tz-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russlands Präsident Wladimir Putin lässt angeblich nuklearen Raketenzug bauen
Österreich: Norbert Hofer trägt Kreuz umstrittener schlagender Burschenschaft
Norbert-Hofer-Niederlage: FPÖ-Anhänger haben nun Angst vor Untergang Österreichs

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Starkoch Jamie Oliver verbrannte sich beim Nackt-Kochen den Penis
"Rock am Ring"-Festival findet wieder am Nürburgring statt
Fußball: Spieler der dritten Liga verprügelt gleich mehrere Gegner auf Feld


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?