06.11.13 16:59 Uhr
 174
 

Landkreis Harburg: Zwei Männer kommen bei Unfall zu Tode

Am gestrigen Dienstagabend starben zwei junge Männer bei einem Verkehrsunfall.

Das Unglück ereignete sich auf der Bundesstraße 3, in der Nähe von Wenzendorf, als ein Autofahrer die Kontrolle über seinen Audi verlor und gegen einen Baum krachte. Zwei Insassen im Alter von 22 und 21 Jahren starben, ein 21-Jähriger ist schwer verletzt und in eine Klinik gebracht worden.

Der Vater des toten 22-Jährigen war ausgerechnet auf der Strecke unterwegs und war einer der ersten am Unfallort. In den Trümmerteilen fand er seinen toten und eingeklemmten Sohn.


WebReporter: .clematis.
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Unfall, Verkehrsunfall, Unfalltod, Harburg
Quelle: www.mopo.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sterbenden Motorradfahrer gefilmt: Gaffer kommt mit 900 Euro Geldstrafe davon
Russland: Axtangriff an Schule - Sechs Verletzte
Niedersachsen: 54 Menschen bekamen 2017 Haftentschädigung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sterbenden Motorradfahrer gefilmt: Gaffer kommt mit 900 Euro Geldstrafe davon
Türkei: Militäroffensive in Nordsyrien hat begonnen
"Ihr seid doch alle Nazis": Fluggast pöbelt und verursacht Zwischenlandung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?