06.11.13 16:36 Uhr
 152
 

Türkischer Präsident Gül: Türkei und Norwegen arbeiten gemeinsam für den Frieden

Türkei und Norwegen trägen dazu bei, die internationale Sicherheit unter Wahrung der Demokratie, der Menschenrechte und der freien Marktwirtschaft zu verteidigen, meint der türkische Präsident Abdullah Gül.

Außerdem betonte der türkische Präsident, dass nicht erlaubt werde, dass die gemeinsamen Werte der beiden Länder bedroht würden.

Abdullah Gül hatte anlässlich des Besuchs vom norwegischen König Harald V. ein Abendessen arrangiert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Haberal
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Türkei, Präsident, Norwegen, Treffen
Quelle: www.worldbulletin.net

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Venezuela verleiht Wladimir Putin Friedenspreis wegen Rolle in Syrien-Krieg
Krise für Partei: Umfragetief für SPD Bayern und zwei Politiker in Haft
Asylpolitik: Starke Zunahme - 105.000 Visa für Familiennachzug ausgestellt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.11.2013 16:42 Uhr von Sirigis
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
trä•ge Adj
1. langsam in der Bewegung und ohne Lust, aktiv zu werden <geistig träge>: träge in der Sonne liegen; Er ist zu träge, sich darüber zu informieren
2. Phys; mit der Eigenschaft der Trägheit (2) <eine Masse>

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

NSU: Gutachter spricht sich für Sicherungsverwahrung für Beate Zschäpe aus
Neuer Trailer zur kommenden HBO-Serie "Crashing" erschienen
Wie das Selfie eines Vorbild-Flüchtlings für den rechten Hass missbraucht wurde


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?