06.11.13 16:21 Uhr
 438
 

Italien: Silvio Berlusconis Äußerung über Judenvergleich löst Empörung aus

Nach seiner rechtskräftigen Verurteilung wegen Steuerbetrugs zog sich Ex-Premier Silvio Berlusconi den Zorn vieler Juden und politischer Linke zu. Dessen Aussage, dass seine Kinder sich wie Juden unter Hitler fühlen würden, rief lautstarke Proteste hervor.

Der Vergleich sei von einer obszönen Respektlosigkeit gegen Juden geprägt, hieß es unter anderem. Auch sei dieser Vergleich unannehmbar und niemand mit Verantwortungsbewusstsein sollte diesen Vergleich in Erwägung ziehen, so einer der italienischen Politiker.

Im Interview mit dem italienischen Journalisten Bruno Vespa sagte Berlusconi, seine Kinder würden aufgrund seiner Verurteilung extrem leiden. Weiter fügte er hinzu: "Sie behaupten, sie begreifen jetzt, wie sich die jüdischen Familien in Deutschland unter Hitler gefühlt haben müssen. Alle sind gegen uns."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: LuckyBull
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Italien, Adolf Hitler, Silvio Berlusconi, Jude, Empörung, Äußerung
Quelle: www.heute.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Braunau: Geburtshaus von Adolf Hitler wird eine "neutrale Nutzung" erhalten
Donald Trump verwendete bei Wahlkampf denselben Slogan wie Adolf Hitler
Recep Tayyip Erdogan setzt Israels Politik mit der von Adolf Hitler gleich

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.11.2013 16:30 Uhr von Crawlerbot
 
+13 | -2
 
ANZEIGEN
Wer den noch ernst nimmt hat sie nicht mehr alle.
Kommentar ansehen
07.11.2013 01:21 Uhr von FrankaFra
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Aber mal echt: Was ist das auch für ein beschissener Vergleich?
Kommentar ansehen
07.11.2013 09:24 Uhr von damien2003
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Für einen Mafiosi kommt der ganz schön weinerlich daher. Ich denke eher das seine Kinder sich darüber beschweren, das dieser Lustgreis jetzt den ganzen Tag zuhaus rumhängt.
Kommentar ansehen
24.11.2013 22:43 Uhr von demokratie-bewahren
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Warum so weit nach Deutschland, tun es Berlusconi die eigenen Faschisten nicht auch ? Italien muß einem zum Teil leidtun, aber man sollte auch bedenken, wie oft dieses Zerrbild mit Mehrheit in Italien trotz offengelegter ! Machenschaften dennoch gewählt wurde.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Braunau: Geburtshaus von Adolf Hitler wird eine "neutrale Nutzung" erhalten
Donald Trump verwendete bei Wahlkampf denselben Slogan wie Adolf Hitler
Recep Tayyip Erdogan setzt Israels Politik mit der von Adolf Hitler gleich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?