06.11.13 12:12 Uhr
 675
 

Götz George über "Schimanski"-Rolle: "In Puffs von Duisburg wurden wir gefeiert"

Diesen Sonntag wird in der ARD ein neuer "Schimanski-Tatort" anlaufen mit dem mittlerweile 75-jährigen Götz George.

Dieser kritisiert die Stadt Duisburg, in der sein "Tatort" läuft, denn die Ruhrpott-Stadt sei inzwischen wie alle anderen Städte in Deutschland.

Auch seine Rolle sei nicht mehr so populär wie früher. Damals kannte jeder die Figur: "In den Puffs von Duisburg wurden wir gefeiert", so George.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Duisburg, Rolle, Götz George, Schimanski
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?