06.11.13 11:54 Uhr
 212
 

Niederlande: Ferienpark Duinrell wird vorübergehend zum Asylantenheim

Der regionale Nachrichtensender "Omroep West" berichtet, dass der Ferienpark Duinrell in Wassenaar (Niederlande) vorübergehend zum Asylantenheim wird. Mindestens 600 Asylanten sollen dort für den Winter ein Unterkommen finden.

Die COA, die Organisation, die Bleiben für Asylanten sucht, sagt, dieser Schritt wäre nötig, da es an Unterkünfte mangele seit die Zahl der Flüchtlinge aus Syrien sprunghaft zugenommen hat.

Die Bewohner in Wassenaar haben inzwischen einen Brief über die Ankunft der Asylanten erhalten - die Ersten sollen bereits in der nächsten Woche eintreffen. Der Ferienpark diente schon 1997 und 2011 als Notunterkunft für Asylanträger.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sijamboi
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Niederlande, Asylantenheim, Ferienheim
Quelle: www.dutchnews.nl

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

NATO-Verteidigungsausgaben: US-Präsident Trump pocht auf zwei Prozent-Ziel
Großbritannien: Weniger EU-Bürger wandern ein - Mehr EU-Bürger wandern aus
Oberhausen: CDU-Abgeordnete verbreitet Video der rechtsextremen "Identitären"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/Österreich: Thorsten Fink liefert sich heftigen Streit mit Moderator
NATO-Verteidigungsausgaben: US-Präsident Trump pocht auf zwei Prozent-Ziel
Osterholz-Scharmbeck: Polizei nimmt 18-Jährigen fest, der offenbar Vater erstach


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?