06.11.13 11:44 Uhr
 186
 

Berlin: Handtaschendieb bricht einem Polizisten den Finger

Am Abend des gestrigen Dienstags hatte in Berlin-Schöneberg ein 24-jähriger Mann einer 22-jährigen Frau die Tasche aus der Hand gerissen.

Polizisten, welche durch die Hilfeschreie der Frau alarmiert wurden, nahm die Verfolgung auf und stellte den Täter.

Der 24-Jährige wehrte sich vehement und brach einem Beamten den Finger. Dieser war danach dienstunfähig. Der Täter wurde verhaftet.


WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Berlin, Diebstahl, Finger
Quelle: www.arcor.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Als Kind sexuell missbraucht: Verstorbene "Cranberries"-Sängerin war depressiv
München: Versuchte Vergewaltigung im Ostbahnhof - Täter festgenommen
Baden-Württemberg: 43 Verletzte bei Schulbusunfall in Eberbach

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Als Kind sexuell missbraucht: Verstorbene "Cranberries"-Sängerin war depressiv
Handball-EM: Sloweniens Einspruch gegen Siebenmeter für Deutschland abgelehnt
Sexueller Missbrauch: Stars bereuen Zusammenarbeit mit Woody Allen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?