06.11.13 11:37 Uhr
 519
 

Felix von Jascheroff, alias "John Bachmann", hört bei GZSZ auf

Im Jahr 2001 stieg Felix von Jascheroff mit 18 Jahren bei der RTL-Vorabendsoap "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" (GZSZ) ein. Doch nach 13 Jahren und 3.159 Folgen soll jetzt Schluss sein. Im Februar nächsten Jahres hat der inzwischen 31-Jährige seinen letzten Auftritt in der Vorabendserie.

"Ich widme mich ab 2014 neuen Aufgaben. Natürlich wird der Abschied schwer und das Ende bei GZSZ eine große Umstellung für mich sein", so Felix von Jascheroff. Er möchte auch mehr Zeit mit seinem Sohn und seiner Partnerin verbringen.

Wie das Ende des Club-Besitzers "John Bachmann" aussieht, ist noch geheim, der Serientod soll ihm allerdings erspart bleiben. Eine spätere Rückkehr zu GZSZ ist daher nicht ausgeschlossen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Breeze-2006
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Ende, Schauspieler, GZSZ, Felix von Jascheroff
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Das ist der Grund für Felix von Jascheroffs Auszeit bei GZSZ
"GZSZ": Fans weiterhin empört über Ausstieg von Felix von Jascheroff

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Das ist der Grund für Felix von Jascheroffs Auszeit bei GZSZ
"GZSZ": Fans weiterhin empört über Ausstieg von Felix von Jascheroff


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?