06.11.13 11:34 Uhr
 128
 

Tunesien: Mohammed-Karikaturist soll aus Haft entlassen werden

Der tunesische Staatschef Moncef Marzouki hat beschlossen, den Mohammed-Karikaturisten Jabbeur Mejri aus der Haft zu entlassen.

Dies soll möglichst bald geschehen, doch vorher muss noch eine "Beruhigung der politischen Lage" eintreten.

Dem Aktivisten wurde zur Last gelegt, mit Karikaturen des nackten Propheten die öffentliche Ruhe gestört zu haben und bekam deshalb siebeneinhalb Jahre Gefängnis.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Haft, Tunesien, Mohammed-Karikaturist
Quelle: de.nachrichten.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Politiker warnen vor Stimmungsmache und Hetze gegen Flüchtlinge
Tabakkonzern Philip Morris zahlte eine halbe Million für politisches Sponsoring
AfD bereitet Antrag zur Abschaffung des Rundfunkbeitrags vor

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.11.2013 11:46 Uhr von opheltes
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
"Beruhigung der politischen Lage".

Das sind die Bewaehrungen von heute.
Kommentar ansehen
06.11.2013 12:58 Uhr von Koehler08
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mal sehen ob er es schafft lebend die Straße vorm Gefängnis zu überqueren....

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Clickbait-falle Huffingtonpost
Flüchtlinge sollen sich mehr in die Politik einmischen
Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?