06.11.13 09:48 Uhr
 180
 

Autobahn 2: Zollbeamte entdecken in einem Kleintransporter 31 Vogelspinnen

Auf der Autobahn 2 stoppten Beamte des Zolls nahe Porta Westfalica einen Kleintransporter und kontrollierten ihn.

Im Wagen entdeckten die Beamten Behälter, in denen 31 Vogelspinnen waren. Der Fahrer erklärte, dass er nach England unterwegs sei.

Da er keine Papiere besaß, die eine Einfuhr der Spinnen nach England erlaubten, wurden die Tiere beschlagnahmt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Autobahn, Kleintransporter, Vogelspinne
Quelle: www.westline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Philippinen: Verschollener Fischer nach 56 Tagen vor Papua-Neuguinea gerettet
Höxter: Polizei beendet Geiselnahme und überwältigt Bus-Entführer
EU stoppt Gammelfleisch-Importe aus Brasilien

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.11.2013 10:02 Uhr von schildzilla