06.11.13 06:20 Uhr
 1.482
 

"DayZ Standalone": Die Karte kann bis zu 3.000 Zombies darstellen

Dean ´Rocket´ Hall und sein Team arbeiten weiterhin an "DayZ: Standalone". Es soll bald die Alpha-Version veröffentlicht werden.

Aufgrund der nativen Engine ist es möglich, dass in der Spielwelt 3.000 Zombies gleichzeitig dargetsellt werden können.

Diese werden dann über die ganze Karte verteilt anzutreffen sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: schreibfaul
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Karte, Zombie, DayZ
Quelle: www.playm.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forscher warnen: Niemals Peace-Zeichen auf Fotos im Internet zeigen
Neue Seite "taz.gazete" will türkischen Journalisten eine Stimme geben
Facebook-Chef hat zwölf Mitarbeiter zur Löschung von Hassposts auf seinem Profil

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.11.2013 09:02 Uhr von Naikon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na hoffentlich ist Melee nicht genauso kaputt wie in der Mod, ansonst freu ich mich schon drauf.
Kommentar ansehen
06.11.2013 11:02 Uhr von opheltes
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Das wird enorme CPU Leistung kosten.
Kommentar ansehen
06.11.2013 11:49 Uhr von Slaydom
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@opheltes
Nein die Zombies werden vom Server berechnet
Kommentar ansehen
06.11.2013 15:31 Uhr von opheltes
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Die Server berechnen deine Grafiken? lol
Kommentar ansehen
06.11.2013 17:03 Uhr von Der_Korrigierer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
3000 Zombies werden niemals gleichzeitig auf deinem Monitor zu sehen sein, also hat die Grafikkarte diesbezüglich nicht viel Arbeit. Und die Positionen dieser werden garantiert vom Server berechnet und du bekommst nur die paar Zahlendaten dafür geschickt. Davon geht kein PC in die Knie.
Kommentar ansehen
06.11.2013 19:55 Uhr von opheltes
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Das spawn einer KI wird immer noch lokal von der CPU berechnet.

Ihr habt Arma wohl noch nicht gespielt.

Nicht gesehende Objekte werden immer von der CPU berechnet.
Kommentar ansehen
06.11.2013 21:36 Uhr von Slaydom
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@opheltes
Das ist aber kein Arma mehr. Völlig andere Netzstruktur.
Die Zombies werden komplett vom Server berechnet. Wie bei einem MMORPG. Da muss auch kein einzelner PC die Monster berechnen. Dazu ist die Netzwerkstruktur so aufgebaut, dass man nur noch einen kleinen Teil der Map berechnen muss, nicht mehr die gesamte Karte.

[ nachträglich editiert von Slaydom ]

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ivanka Trump und Chelsea Clinton trotz politisch verfeindeter Eltern Freunde
23-Jähriger nimmt mit Fake News 1.000 Dollar pro Stunde ein
CSU-Austritt: Erika Steinbach sitzt in Bundestag hinter Fraktion auf Einzelplatz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?