05.11.13 21:44 Uhr
 1.840
 

Marvel Enterprises startet Comic-Reihe mit muslimischer Superheldin

In ihrem Bemühen, die Vielfalt ihrer Angebote ständig zu erweitern, erscheint bei Marvel Comics im Februar eine neue Superheldin. Kamala Khan ist ein junges muslimisches Mädchen das in Jersey City lebt und deren Eltern aus Pakistan kommen. Ihre Comicreihe wird zeigen, wie sie ihre Kräfte entdeckt.

Unter anderem mit der Fähigkeit, ihren Körper zu transformieren, wird Kamala ihre Konflikte austragen. Ihre Familie wird extrem konservativ dargestellt. Geradezu paranoid in ihrer Angst ist die Mutter, die nicht möchte, dass ihre Tochter von einem Jungen berührt und eventuell schwanger wird.

Ihr Vater übt Druck auf Kamala aus, sich auf ihr Studium zu konzentrieren, um später Ärztin zu werden. Das Kreativ-Team erwartet eventuelle negative Reaktionen und zwar nicht nur von Islamgegnern, sondern auch von Muslimen, die den Charakter in einem bestimmten Licht erscheinen lassen möchten.


WebReporter: montolui
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Comic, Reihe, Marvel
Quelle: www.nytimes.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zwei neue Banksy-Wandbilder in London aufgetaucht
Riesiger Propfen in Kanalisation: Londoner Stadtmuseum möchte "Fettberg" kaufen
Katholiken: Ehe-Annullierungen steigen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.11.2013 21:50 Uhr von Hanna_1985
 
+14 | -9
 
ANZEIGEN
Der Name "Hülkine" hätte Sie bestimmt bekannter gemacht...
Kommentar ansehen
05.11.2013 21:51 Uhr von shane12627
 
+27 | -2
 
ANZEIGEN
Das wird den Islamisten aber nicht gefallen, dass eine FRAU Superkräfte hat.
Kommentar ansehen
05.11.2013 22:07 Uhr von Jlaebbischer
 
+12 | -1
 
ANZEIGEN
Wenn ich mir den Zeichenstil im Newsbild ansehe, legen sie es wohl drauf an, dass der Comic NICHT erfolgreich sein wird...
Kommentar ansehen
05.11.2013 22:40 Uhr von Fomas
 
+6 | -5
 
ANZEIGEN
Finde ich gut. Könnte das muslimische Frauenbild zumindest unterschwellig etwas aufrütteln und ggf. modernisieren.
Kommentar ansehen
05.11.2013 23:12 Uhr von FrankCostello
 
+1 | -7
 
ANZEIGEN
Wird Marvel jetzt auch noch Antisemitisch ...

Also ganz ehrlich das ist ja die Höhe sind die nicht ganz bei trost oder was eine eine Frau die dazu noch Moslem ist Kämpft gegen die Ideale der Westlichen Welt oder wie soll man das verstehen?

Marvel darf doch nicht einfach ein Comic machen wo Israel und Amerika der feind ist dazu kommt vielleicht als Gegner noch ein Indischer junge .
Ganz ehrlich das ist das schlimmste mit an News die hier je gelandet sind unerhört man sollte alles was man an Marvel Comics besitzt verbrennen und es bei You Tube hochladen.
Kommentar ansehen
06.11.2013 07:11 Uhr von perMagna
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Dann hätte ich aber gerne noch:
Levi "The Machine" Rosenzweig
Zenmeisterin Crush´na
Godless Gordon
Kommentar ansehen
06.11.2013 07:48 Uhr von Hallominator
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich hoffe, dass am Design noch etwas geschraubt wird, das Kostüm sieht ja grauenhaft aus... Und extrem billig.
Gerade wenn die an einem Projekt arbeiten, von dem die genau wissen, dass es unter starke Kritik geraten wird, dann sollten die sich mit dem Design erst Recht Mühe geben.
Kommentar ansehen
06.11.2013 08:43 Uhr von Ravn73
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@Jlaebbischer

Das sind nur vorab zeichnungen.

Aber ich seh es schon kommen:

"Marvel zieht Comic zurück wegen Bedrohungen von Moslemische Gruppen"
Kommentar ansehen
06.11.2013 10:01 Uhr von Nightvision
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
das ist das ende des abendlandes^^.
Kommentar ansehen
06.11.2013 10:13 Uhr von dagi
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
und wenn der vater sieht das die tochter so einen comic liest schlägt er sie tot !!

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Der Fall Arppe - Aufklärung im Landtag gefordert
Die Mitwirkung der AFD in den parlamentarischen Gremien soll sabotiert werden.
Tegernsee: Ermittlungen wegen Urkundenfälschung gegen AfD-"Prinz"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?