05.11.13 18:10 Uhr
 186
 

Ölpreise befinden sich weiter auf dem Rückzug

Auch am heutigen Dienstag ging es für die Kurse an den Ölmärkten weiter abwärts. Speziell am Nachmittag gaben die Preise klar nach.

Nordseeöl der Sorte Brent (Dezember-Kontrakt) gab um 0,56 auf 105,67 US-Dollar pro Barrel (159 Liter) nach.

Noch höher fiel der Verlust bei Öl der Sorte West Texas Intermediate (WTI) aus, hier ging es um 1,05 auf 93,56 US-Dollar abwärts. Damit wurde der niedrigste Kurs seit Juli erreicht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Markt, Ölpreis, Rückzug
Quelle: www.ka-news.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

London: Night Tube fährt nun 24 Stunden am Tag
Iran: Landeswährung bald nicht mehr Rial, sondern Toman
Donald Trump stieß bereits im Juni alle seine Aktien ab

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.11.2013 19:03 Uhr von internetdestroyer
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN