05.11.13 16:41 Uhr
 2.265
 

Valve: Es wird kein Half Life 3 oder andere "Killer Apps" für Steam OS geben

Steam will mit ihre Konsole "Steam OS" vielen Spielern ermöglichen auch in ihrem Wohnzimmer zu spielen.

Es wurde vermutet, dass "Half Life 3" für "Steam OS" erscheinen soll damit die Konsole an Popularität gewinnt.

Steam sagt, dass sie kein "Half Life 3" oder andere "Killer Apps" in ihre Konsole einbauen wollen. Das bedeutet, dass es nicht notwendig ist, sich die Konsole zu kaufen, um die Exklusivspiele zu spielen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Invisibleguy
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Killer, Steam, Valve, Half Life 3
Quelle: www.gamestar.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.11.2013 17:34 Uhr von JoernS_85
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
EDIT: Verlesen, alles hinfällig.

[ nachträglich editiert von JoernS_85 ]
Kommentar ansehen
05.11.2013 18:59 Uhr von Gorli
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wozu denn der seitenhieb auf die Killerapps, wenns doch eigentlich drum geht dass es HL3 auch für Windows geben soll?
Kommentar ansehen
05.11.2013 20:32 Uhr von AdiSimpson
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Der3Geist

leistungsschwach und im prototyp steckt eine gtx titan *hust*
Kommentar ansehen
05.11.2013 21:46 Uhr von Hanna_1985
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Die Firma heißt immernoch "Valve". Steam ist der Name der Vertriebsplattform.

Manche scheitern wirklich an Basics.
Kommentar ansehen
05.11.2013 23:56 Uhr von AdiSimpson
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Der3Geist
du hast die news garnicht verstanden...hast du sie überhaupt in der quelle gelesen ?

übrigens bei einer konsole ist die leistung der einzelnen bauteile logischerweise abgestimmt, obwohl es praktisch nix mehr mit einer konsole gemein hat, bis auf die größe.
Kommentar ansehen
07.01.2015 02:19 Uhr von mort76
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der3Geist,
"Killer App" ist ein klar definierter Begriff:
http://de.wikipedia.org/...

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?