05.11.13 16:14 Uhr
 194
 

USA: Barack Obama beendet NSA-Spionage bei IWF und Weltbank

US-Präsident Barack Obama hat persönlich angewiesen, den Internationalen Währungsfond (IWF) und die Weltbank nicht mehr durch den Auslandsgeheimdienst NSA überwachen zu lassen. Obama möchte damit nach außen demonstrieren, die US-Geheimdienste unter Kontrolle zu haben.

Ein Vertreter der US-Regierung bestätigte derweil, dass die USA keine elektronische Abhörmaßnahmen bei den beiden Organisationen laufen haben. Zu früheren Abhöraktionen bei IWF und Weltbank äußerte sich der Regierungssprecher nicht.

Ein Zusammenhang zum Internationalen Terrorismus scheint zu beiden Organisationen, deren Hauptsitze sich in der US-Hauptstadt Washington befinden, nicht gegeben zu sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Teffteff
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Barack Obama, Spionage, IWF, NSA, Weltbank
Quelle: www.mesh-web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Barack Obama ordnete wohl kurz vor Amtsende Cyberangriff auf Russland an
Barack Obama appelliert an Republikaner zu Kompromiss bei Gesundheitsreform
Eltern von totem US-Student nach Haft in Nordkorea geben Barack Obama Mitschuld

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.11.2013 16:15 Uhr von Borgir
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Klar tut er das.....logisch....USA sollen spionieren? Stimmt doch gar nicht...... *kopfschüttel*
Kommentar ansehen
05.11.2013 17:24 Uhr von usambara
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
komisch, IWF und Weltbank sind doch eh von den USA gesteuert.
Kommentar ansehen
05.11.2013 19:05 Uhr von kingoftf
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Der glaubt doch wohl nicht, dass sie die NSA an irgendwelche Anweisungen hält?

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Barack Obama ordnete wohl kurz vor Amtsende Cyberangriff auf Russland an
Barack Obama appelliert an Republikaner zu Kompromiss bei Gesundheitsreform
Eltern von totem US-Student nach Haft in Nordkorea geben Barack Obama Mitschuld


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?