05.11.13 16:02 Uhr
 447
 

Nackte Brust: Facebook löscht Bilder zur MDR-Auklärungssendung "Make Love"

Mehrere Medien berichteten auch bei Facebook über die Aufklärungsserie des MDR "Make Love". So auch das Medienmagazin "dwdl.de", das bald die Zensur des sozialen Netzwerkes zu spüren bekam.

Wegen dem Foto einer nackten Brust wurden alle Administratoren der Seite gesperrt und es wurde gedroht das Profil zu sperren.

Als Erklärung bekam "dwdl.de" folgenden Hinweis: "Wir haben dies von Facebook entfernt, da es die Standards der Facebook-Gemeinschaft verletzt."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Facebook, Brust, MDR
Quelle: www.dwdl.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Pinkelgate : Hanka droht im schlimmsten Fall Traumatisierung
Sex-Tape aufgetaucht: Micaela Schäfer & Sarah Joelle Jahnel werden intim
USA: Medien stellen neue Journalisten ein, um Lügen von Donald Trump aufzudecken

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.11.2013 16:12 Uhr von Samsara
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
Gutes Recht von Facebook. Wer online Brüste sehen will kann einfach unter Google suchen gehen.
Kommentar ansehen
05.11.2013 16:22 Uhr von Crawlerbot
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Bei Nackten Brüsten greift Facebook innerhalb kurzer Zeit zu, aber wenn Gewaltvideos usw. gepostet werden, dauert es Wochen bis diese Verschwinden.
Kommentar ansehen
05.11.2013 16:39 Uhr von Samsara
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
@zensus
Aber klar doch! Facebook legt die Richtlinien für die Nutzung von DEREN Seite fest und hat schlicht das Recht, die Inhalte und Accounts zu löschen, die gegen diese Richtlinien verstoßen. Du nutzt das Angebot einer externen Firma und nicht deinen eigens programmieren Blog. Das ist vergleichbar mit den Löschungen von Kommentaren und Account hier auf SN.
Kommentar ansehen
07.11.2013 13:50 Uhr von Power-Fox
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"Bevormundung und Einbruch in fremde Accounts,um dort Material zu entfernen,was ihnen nicht gefällt!"

@Zensus

lol.. schonmal die AGB´s (TOS) von facebook gelesen... auf Facebook gehört alles dem (S)ZuckerBerg.. und dir gehört garnichts...


Zur News. Es sollte inzwischen bekannt sein das Facebook keine Titten auf FB dudelt...

[ nachträglich editiert von Power-Fox ]

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rassistischer Deutschland Hasardeur macht Propaganda
Inzest-Deutsche: Sohn vergewaltigt Mutter im Suff- Ihr stöhnen machte ihn an...
Wie beim IS - Kinder erst von Neonazis vergewaltigt, dann an andere verkauft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?