05.11.13 15:04 Uhr
 295
 

Neuer Google-Dienst startet: Helpouts

In den USA geht der neue Dienst von Google an den Start. Per Livechat und in Echtzeit soll man sich mit Problemen an Experten wenden können und sich beraten lassen. Sei es beim Schminken, beim Reparieren oder beim Erlernen eines Instrumentes.

Es soll sowohl kostenlose als auch kostenpflichtige Angebote geben, die über die Videochatfunktion Hangouts laufen. Als Zahldienst fungiert Google Wallet. Von den Honoraren kassiert Google dann 20 Prozent.

Google will diesen Dienst demnächst und schnellstmöglich auch nach Deutschland bringen.