05.11.13 13:51 Uhr
 2.270
 

XBox One wird DLNA-Streams zulassen - Sony wegen fehlender Funktion in der Kritik

Microsoft musste nach der Vorstellung seiner Next Generation-Konsole XBox One viel Kritik einstecken. Schließlich wurden einige Features wie der Online-Zwang oder der schwierige Handel mit gebrauchten Spielen wieder zurückgenommen.

Microsoft kann sich nun entspannt den Shitstorm gegen Konkurrent Sony und dessen Playstation 4 ansehen. Vor kurzem wurde bekannt, dass man mit der Sony-Konsole keine Videos aus dem eigenen Netzwerk streamen kann.

Microsoft hat nun verkündet, dass die XBox One über einen vollen DLNA-Support verfügen wird. Außerdem kann sie, entgegen der Playstation 4, auch Audio-CDs abspielen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Kritik, Sony, Funktion, Xbox One, PlayStation 4
Quelle: www.chip.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Illegale N64-Games lassen sich auf Xbox One spielen
"Resident Evil 4" wird im August für PlayStation 4 und Xbox One erscheinen
Xbox One S: Alle Spiele werden mit der Konsole zu 4K-Titeln

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.11.2013 14:39 Uhr von maxyking
 
+15 | -10
 
ANZEIGEN
Audio CD hahahaha das ist natürlich ein Kaufgrund.
Kommentar ansehen
05.11.2013 15:18 Uhr von damagic
 
+12 | -0
 
ANZEIGEN
sony hat mit der ps3 eine gute media-box geschaffen (liegt im bd player-ranking immer noch vorne), warum verbaut man dieses konzept mit der 4er wieder?
Kommentar ansehen
05.11.2013 15:20 Uhr von WoAd
 
+1 | -11
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
05.11.2013 16:19 Uhr von Unrockstar
 
+2 | -12
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
05.11.2013 16:22 Uhr von Unrockstar
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
Edit: Okay es ist nicht offiziell, aber wie gesagt, man befasst sich damit, also wird es wahrscheinlich wohl auch kommen.

(Konnte nicht mehr editieren)
Kommentar ansehen
05.11.2013 17:09 Uhr von Prachtmops
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
echt jetzt, die xbox one kann audio cd´s abspielen?
nicht grad nen knaller argument, aber gut zu wissen.

für mich steht sowieso fest, das ich keine PS4 kaufen werde, SCE hat sich bei mir mit der PS3 disqualifiziert und ich bin kein heuchler wie die anderen tausend deppen, die sich von SCE verarschen ließen und nun der firma wieder in den arsch kriechen..
wenn ich irgendwann schlechten service miserable qualität und einschränkungen der user (nachträglich) möchte, überleg ich mir nochmal etwas von SCE zu kaufen.
Kommentar ansehen
06.11.2013 08:15 Uhr von Rychveldir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich bin ein ziemlicher Nerd, aber ich kenne die Abkürzung DLNA nicht. Hätte sicher noch in die News gepasst...
Kommentar ansehen
06.11.2013 13:35 Uhr von Dr.Eck
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die meisten sind doch schon mit der original News überfordert ... dort steht nämlich

"... dass die Xbox One hingegen über vollen DLNA-Support verfügt. Im Gegensatz zur PS4 kann sie außerdem Audio-CDs wiedergeben, ..."

Das bedeutet das sie zusätzlich (außerdem) zu DNLA noch Audio CDs wiedergeben kann ... DNLA bedeutet nicht in erster Linie "das Ding kann Audio CDs abspielen".

http://www.techradar.com/...
Kommentar ansehen
08.11.2013 10:23 Uhr von Dreamwalker
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Das DLNA Streaming ist für mich essentiell. Auch wenn so mancher Horst meint die PS 3 sei nicht gut gewesen, bin ich mit meiner sehr zufrieden gewesen. Das Streaming per DLNA ist für mich jedoch ein essentielles Feature.

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Illegale N64-Games lassen sich auf Xbox One spielen
"Resident Evil 4" wird im August für PlayStation 4 und Xbox One erscheinen
Xbox One S: Alle Spiele werden mit der Konsole zu 4K-Titeln


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?