05.11.13 13:44 Uhr
 261
 

Scientology in Stuttgart auf Menschenfang

Die Scientology Organisation, die auf ein totalitäres System abzielt, wirbt derzeit verstärkt im Stuttgarter Stadtgebiet.

Dabei wird der Deckmantel "Lebenshilfe", oder soziales Engagement als Köder für unwissende Menschen ausgelegt.

Scientology hält ihre Mitglieder unter straffer Kontrolle. Die kolportierten sieben Millionen Euro, eingetrieben von Mitgliedern, für ein neues Gebäude, sind in einem Neubau nicht erkennbar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: XenuLovesYou
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Geld, Stuttgart, Scientology, Bau
Quelle: www.zvw.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Der Deutsche würde heute gegen Jesus hetzen
Anteil der Flüchtlinge an allen Tatverdächtigen bis zu 27% in Hamburg
Wie Wilde: Ein erst 19 Tage altes Baby vom deutschen Vater zu Tode gefickt...

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.11.2013 14:31 Uhr von maximus76
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
ach die labern hier am kadewe in Berlin auch dauernd leute zu - so von wegen `stressfreier test`und sowas...

[ nachträglich editiert von maximus76 ]
Kommentar ansehen
05.11.2013 17:44 Uhr von hede74
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
@RBoeck

"Freihe Meinungsäußerung. Mehr sage ich dazu nicht!"

Freie Meinungsaäußerung ist Scientolgen untersagt! SeaOrg Mitglieder müssen vertraglich auf dieses Grundrecht verzichten!!:

http://www.wilfriedhandl.com/...

Und dann gehen die mit Menschenrechten auf Menschenfang. Das ist so, als wenn die NPD eine Untergruppe hätte, die sich angeblich für Ausländerrechte einsetzt.

Und Kinderarbeit, Zwangsabtreibung, 100 Stunden Wochen ohne Bezahlung, Trennungsbefehle gegenüber Kindern, Eltern, Ehegatten u.s.w. verstoßen wohl auch massiv gegen die Menschenrechte.
Kommentar ansehen
06.11.2013 12:51 Uhr von sooma
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
"Der Verfassungsschutz beobachtet Scientology bereits seit JAHREN - OHNE Erfolg!"

Das Beobachten soll zu keinem "Erfolg" wie bei einer Fahndung führen - das hast Du gründlichst missverstanden.

"Seit einigen Jahren führt die Scientology-Organisation (SO) gegen die Bundesrepublik Deutschland sowie gegen bekannte Scientology-Kritiker eine beispiellose Diffamierungskampagne, mit der versucht wird, Deutschland als religiöse Minderheiten verfolgenden Unrechtsstaat zu verunglimpfen und Kritiker einzuschüchtern und mundtot zu machen. Legitimiert und initiiert werden diese systematischen und ideologisch motivierten Angriffe von der obersten Führungsspitze der SO. Scientology sieht sich als kriegführende Partei im Kampf gegen „Unterdrückung“, in dem ihr alle Mittel erlaubt sind. Organisiert und koordiniert werden diese Aktionen gegen einzelne Kritiker, Gruppen oder Regierungen von einer geheimdienstähnlichen Organisation innerhalb der Gesamtstruktur von Scientology, dem „Office of Special Affairs“ (OSA). Bereits 1986 hat die Münchener Staatsanwaltschaft in einer Verfügung festgestellt, daß Scientology zur Abwehr ihrer inneren und äußeren Gegner auch geheimdienstliche Methoden anwende, im Grenzbereich zur Illegalität operiere und gegebenenfalls auch nicht vor kriminellen Aktionen zurückschrecke. [...] Gegenüber der Öffentlichkeit gebraucht die SO - anders als im internen Sprachgebrauch - eine religiöse Terminologie, um den Schutz der verfassungsrechtlichen Garantien für Religionsgesellschaften und um weitere z.B. steuerrechtliche Vorteile zu erlangen."

http://www.verfassungsschutz.de/...

Oder um es mit Hubbard zu sagen: "Der einzige Weg, um Leute zu kontrollieren, ist, sie anzulügen."

Als "Erfolg" könnte man allerdings durchaus bezeichnen, dass eben durch die Beobachtung und die Aufklärung, die hierzulande stattfindet, die Geschäfte der $cientology-Sekte in D nur noch so vor sich hindümpeln und die Mitgliederzahlen stagnieren bzw. abnehmen.
Kommentar ansehen
07.11.2013 03:45 Uhr von Xenu_sucks
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
$cientology ist selbst ein totalitäres System. In ihrer "Lehre" geht es um Selbstverleumdung und Abzocke, erlangt durch Gehirnwäsche und Psychodruck. Wenn du weißt, wie die Dinge dort zusammenwirken, dann hast du die Freiheit, einen grossen Bogen um diesen Verein zu machen und dich nicht beeinflussen zu lassen. Darum geht es.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Der Deutsche würde heute gegen Jesus hetzen
Anteil der Flüchtlinge an allen Tatverdächtigen bis zu 27% in Hamburg
Inzest: Deutscher fickt die eigene Mutter - Ihr stöhnen reizte ihn,.


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?