05.11.13 10:05 Uhr
 230
 

Castrop-Rauxel: Spaziergänger entdecken im Wasser treibende Frauenleiche

Eine schreckliche Entdeckung machten Spaziergänger am Morgen des Sonntag im Pöppinghausener Yachthafen.

Im Hafenbecken trieb eine Frauenleiche. Bei der Toten könnte es sich um eine seit einem Monat vermisste Person handeln.

"Es gibt keine Hinweise darauf, dass die Frau Opfer einer Straftat geworden ist", erklärte die Polizei.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Wasser, Leiche, Spaziergänger, Castrop-Rauxel
Quelle: www.westline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Italien: Rettungshubschrauber im Erdbebengebiet abgestürzt - Sechs Tote
Schweinfurt: Ermittlungskommission wegen vieler Straftaten von Asylbewerbern
Drachenstadt: Entführte Kinder befreit

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.11.2013 12:59 Uhr von langweiler48
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@angelina 2011

Ich bedanke mich fuer die ausfuehrliche News, die mich und viele andere Leser ins richtige Licht setzen.

Schoenen Tag noch.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

3D-TV: LG und Sony verabschieden sich von der 3D-Technik
Virus H5N5: Landwirtschaftsminister Habeck befürchtet neue Seuchenwelle
Bericht des Wehrbeauftragten: Reform der Bundeswehr viel zu langsam


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?