05.11.13 09:02 Uhr
 1.811
 

Fußball: Russische Fußballfans zwingen Flugzeug zur Notlandung

Am heutigen Dienstag trifft Manchester City in der Champions League auf den russischen Hauptstadtklub ZSKA Moskau. Bereits im Vorfeld der Partie kam es zu Komplikationen mit den Anhängern der Gäste. Ein Flugzeug, das einige von ihnen transportierte, musste in Kopenhagen notlanden.

Grund dafür sollen aggressive Ausschreitungen seitens der ZSKA-Fans an Bord gewesen sein. Wie die "Sport Express" berichtet, nahm die Polizei sechs der Randalierer in Gewahrsam. Die Maschine konnte ihren Flug mit einer zweistündigen Verspätung fortsetzen.

Schon das Hinspiel in der russischen Hauptstadt hatte das schlechte Benehmen einiger Moskauer Fangruppen offenbart. Damals hatten sie den Manchester-Spieler Yaya Touré lautstark rassistisch beleidigt. Ein UEFA-Urteil sanktionierte diese Aktion mit einer teilweisen Sperrung der Fankurve.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Raskolnikow
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Fußball, Flugzeug, Fan, Notlandung, ZSKA Moskau
Quelle: www.goal.com
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.11.2013 13:03 Uhr von kostenix
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
egal welches land + fussball + alkohol = auferstehung des neandertalers

als ob die engländer oder deutschen besser wären...
Kommentar ansehen
05.11.2013 13:05 Uhr von langweiler48
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Ich denke die 6 Randalierer werden aus finanziellen Gruenden ein paar Jahre mit den Besuchen im Ausland pausieren, da sie die Mehrkosten plus Strafen begleichen duerfen.
Kommentar ansehen
05.11.2013 13:21 Uhr von Tuvok_
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@kostenix
Richtig sieht man immer wieder bei den so geannten Ultras.. Rückentwicklung des Homo Sapiens zum Brüllaffen innerhalb wneiger Minuten.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?