04.11.13 19:00 Uhr
 146
 

Türkei: Geschäftsführer internationaler Unternehmen treffen sich in Istanbul

Geschäftsführer internationaler Unternehmen haben sich bei der 8. Unternehmensberater-Konferenz in Istanbul getroffen.

Der türkische Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan tauschte mit den Geschäftsführern der Unternehmen aus aller Welt Meinungen aus, wie die türkische Wirtschaft noch mehr von ausländischen Investoren profitieren könnte.

Nach dem Treffen erklärte der türkische Wirtschaftsminister Zafer Caglayan vor der Presse, wie die Reformen in der Türkei den Investoren den Weg geebnet hätten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Haberal
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Türkei, Unternehmen, Istanbul, Konferenz, Geschäftsführer, Unternehmensberater
Quelle: www.trtdeutsch.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spirituosenwettbewerb: Gin von Aldi gehört zu den besten der Welt
Amazon: Hohe Investitionskosten führen zu Gewinneinbruch bei hohem Umsatz
Auch Bosch war in die geheimen Absprachen der deutschen Autobauer involviert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.11.2013 19:04 Uhr von ZzaiH
 
+7 | -4
 
ANZEIGEN
ja das ist definitiv eine news wert...wenn sich geschäftsleute in der türkei treffen...internationale auch noch...

in europa+amerika passiert das täglich daher gibts keine news - aber in unser aller lieblingsland ist das eine seltenheit, die mit einer news begeistert gefeiert werden soll.
Kommentar ansehen
04.11.2013 20:51 Uhr von Faceried
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
Und bei türkischen Unternehmen führt Erdogan Razzien durch und annuliert sämtliche Aufträge um sie zu schikanieren.
Kommentar ansehen
04.11.2013 22:30 Uhr von Uwe.S
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
@sijamboi

Kommst du dir nicht langsam blöde vor mit deinen Haselnuss Witzen ?.
Kommentar ansehen
05.11.2013 11:47 Uhr von Jolly.Roger
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
"...wie die türkische Wirtschaft noch mehr von ausländischen Investoren profitieren könnte. "

Super, er hat echt gelernt, wie er die türkische Wirtschaft unabhängig, eigenständig und damit stabiler machen kann... *rolleyes*


"Und bei türkischen Unternehmen führt Erdogan Razzien durch und annuliert sämtliche Aufträge um sie zu schikanieren. "

Daran sieht man, wie kurzsichtig er ist.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: Mann sticht im Supermarkt wahllos auf Kunden ein - ein Toter
Hamburg: Mann attackiert Supermarktkunden mit Küchenmesser - Ein Toter
Spirituosenwettbewerb: Gin von Aldi gehört zu den besten der Welt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?