04.11.13 15:00 Uhr
 95
 

YouTube verlieh erstmals einen eigenen Musikpreis in New York

Das Videoportal YouTube hat in diesem Jahr zum ersten Mal einen Musikpreis vergeben.

Der Preis wurden unter anderem in der Sparte "Künstler und Video des Jahres" vergeben. Der Preis wurde während einer Gala-Veranstaltung in New York am gestrigen Sonntag verliehen.

Unter anderem wurden Preise an Eminem und Taylor Swift vergeben. Wer die Preise erhält, konnten die Nutzer des Portals bestimmen. YouTube macht damit der traditionellen Musikbranche noch mehr Konkurrenz.


WebReporter: Borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: New York, YouTube, Verleihung, Musikpreis
Quelle: www.dradio.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Sängerin Beyoncé stoppt Biermarke namens "Bieryoncé"
New York: Selbstmordattentäter wollte US-Angriffe auf IS-Ziele rächen
New York: Explosion wohl Terrorakt (Update)

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.11.2013 15:23 Uhr von Hirnfurz
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hier ein Artikel für den meistgehörten Song in Deutschland^^

http://www.der-postillon.com/...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Sängerin Beyoncé stoppt Biermarke namens "Bieryoncé"
New York: Selbstmordattentäter wollte US-Angriffe auf IS-Ziele rächen
New York: Explosion wohl Terrorakt (Update)


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?