04.11.13 13:55 Uhr
 122
 

"Long Walk to Freedom": Film über Nelson Mandela feiert Premiere

Der Film "Long Walk to Freedom", eine Autobiografie über den ehemaligen, südafrikanischen Staatschef Nelson Mandela, hat gestern in Südafrika Premiere gefeiert.

Der 95 Jahre alte Mandela konnte allerdings nicht zu der Premiere kommen, weil es sein Gesundheitszustand nicht zugelassen hatte.

Der Film zeigt das Leben Mandelas, der insgesamt 27 Jahre lang im Gefängnis gesessen hatte. Nachdem die Rassentrennung in Südafrika aufgehoben wurde, war er der erste farbige Präsident des Landes.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Film, Premiere, Südafrika, Autobiografie, Nelson Mandela
Quelle: www.dradio.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.11.2013 17:12 Uhr von WoAd
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
@Radowan
Klar mann muß auch dran glauben oder einfach nur Doof sein um so einen Komentar von sich zu geben.
Die Apartheit war also deiner Auffassung nach ein Geschenk an die Menschheit weil der Weisse mann ja soviel schlauer und besser ist als der Schwarze.....Bullshit

Ohne die Ausbeutung der Weissen sei es vor oder nach dem Kolonialwahn gewesen wäre Afrika heute besser dran

aber was sage ich die das du bist ja Politisch auf der Höhe der Zeit...haben wir schon wieder ´33 ?

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?