04.11.13 13:40 Uhr
 623
 

"Wie in Horrorfilm": Italienische Wahrsagerin mumifiziert in ihrem Haus gefunden

Die Italienerin Grazilla Giraudo galt in ihrem Dorf als Wahrsagerin und wurde seit ca. 1995 von niemanden mehr gesehen.

Nun fand man die mumifizierte Leiche der Frau in ihrem Haus und die Behörden vermuten hinter der Einbalsamierung einen Totenkult.

"Es ist wie in einem Horrorfilm", so der Bürgermeister Gian Paolo Beretta, der davon ausgeht, dass Giraudos Anhänger die Mumie verehrt haben.


WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Haus, Mumie, Horrorfilm, Wahrsagerin
Quelle: www.n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Weltweit erste interaktive Hundekamera gibt Leckerli
Urteil: SED-Propagandist ist kein anerkannter Beruf
Freiburg: Mann springt ohne ersichtlichen Grund vor Polizei von Brücke

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.11.2013 13:42 Uhr von blade31
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Das hat sie selbst nicht vorrausgesehen...
Kommentar ansehen
04.11.2013 14:26 Uhr von jpanse
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Machen Sie bitte einen Termin!
Wozu, ich dacht Sie sind Hellseher?

HrHr

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Friedrich Felzmann: Doppelmörder und Reichsbürger?
Studie: Wer wählte die AfD
Lebemann und Filmproduzent Felix Vossen (43) zockt 40 Millionen ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?