04.11.13 13:19 Uhr
 3.581
 

Es hätte "Hohn und Spott" gegeben: ARD-"Tagesschau"-Studio hatte peinliche Mängel

"Tagesschau"-Chefredakteur Kai Gniffke berichtete, das neue Nachrichtenstudio für 23,8 Millionen Euro sei anfangs mit gravierenden Mängeln behaftet gewesen.

Auf der riesigen Videowand waren Perspektiven verzerrt und die Software wies deutliche Grafik-Mängel auf, die die israelische Firma Orad erst nach einigen Monaten korrigieren konnte.

"Ich mag mir nicht vorstellen, was das an Hohn und Spott gegeben hätte. Die Branche ist ja schon in Aufruhr, wenn wir eine falsche Flagge zeigen", gab Gniffke zu.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: ARD, Studio, Spott, Tagesschau, Es, Hohn
Quelle: www.huffingtonpost.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lindsay Lohan fordert Rückhalt für Donald Trump: "Er ist der Präsident"
Zuschauer fielen bei Berlinale-Siegerfilm "On Body and Soul" in Ohnmacht
Akten zeigen: Schauspielerin Marika Rökk war russische Spionin

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.11.2013 13:33 Uhr von ulkibaeri
 
+16 | -0
 
ANZEIGEN
Was ist denn ein "Mängl"???? xD
Kommentar ansehen
04.11.2013 13:59 Uhr von baddrig
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Du hast auch peinliche Mängl
Kommentar ansehen
04.11.2013 14:55 Uhr von heinzinger
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Warum benutzt man auch israelische Software? Da wär ich aber vorsichtig.
Kommentar ansehen
04.11.2013 15:05 Uhr von AllesSchonWeg-.-
 
+11 | -0
 
ANZEIGEN
Das erste mit israelischer software. Noch gebückter geht es nicht oder was?
Kommentar ansehen
04.11.2013 17:05 Uhr von Brain.exe
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Ich wüsste ja gerne mal wie sie 24 Millionen Euro von unseren Zwangsgebühren rechtfertigen. War das neue Studio notwendig? Ist das alte abgebrannt oder wieso gibt man soviel Geld aus? Geht das nicht günstiger? Was kommt als nächstes? Gebührenerhöhung wegen neuem Studio?
Kommentar ansehen
04.11.2013 17:33 Uhr von xenonatal
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Israel kontrolliert deutsche Nachrichten (Medien) !
Wow was für eine News. Allerdings eine sehr alte News !

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neuer 7-Punkte-Plan von Martin Schulz
Deutsche erfinden Kindersex neu
Identitätsprüfung: BAMF soll in Handys von Asylbewerbern schauen dürfen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?