04.11.13 12:39 Uhr
 925
 

Formel 1: Foto zeigt Fernando Alonso nach Wirbelsäulenverletzung

Der Formel-1-Star Fernando Alonso hat sich bei dem Rennen in Abu Dhabi schwer an der Wirbelsäule verletzt.

Auf einem erschreckenden Foto sieht man, wie der Pilot fixiert und mit starrem Blick auf einer Trage ins Krankenhaus gebracht wird.

"Die Landung war brutal. Sogar die Unfallwarnleuchte im Cockpit ging an. Ich habe noch alle meine Zähne, aber mir tut der Rücken weh", so Alonso. Die Ärzte gaben angeblich Entwarnung in Sachen Wirbelsäule, so ein Ferrari-Sprecher.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Formel 1, Foto, Formel, Fernando Alonso
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Formel 1: Lewis Hamilton startet in Mexiko von der Pole Position
Formel 1: Laut Lewis Hamilton pinkelte Michael Schumacher immer in sein Rennauto

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.11.2013 13:02 Uhr von Winneh
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
"Alonso hat sich bei dem Rennen in Abu Dhabi schwer an der Wirbelsäule verletzt."

"Die Ärzte gaben angeblich Entwarnung in Sachen Wirbelsäule, so ein Ferrari-Sprecher. "

Ja, was denn nun?
Entscheide dich mal, Autor!
Kommentar ansehen
04.11.2013 13:09 Uhr von guitar.gangster
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Na wenn das mal nicht ein bescheidener Versuch ist einer Bestrafung zu entgehen. Als derjenige der aus der Box kommt, kann er nicht mit Vollgas versuchen seine Gegner abzudrängen und sich dann beschweren, wenn dieser vorneliegend nicht einsieht das Feld zu räumen, so dass ein Fernado Alonso sich bei der Wahl zwischen Bremsen und mit Vollgas neben der Strecke fahren offensichtlich falsch entschieden hat.
Kommentar ansehen
04.11.2013 15:23 Uhr von hypertrax
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Nix Unfall, einfach zu dolle über die Curbs gebrettert. Man könnte es Gerechtigkeit nennen, wenn mehr passiert wäre. Frage mich nur, wieso er noch nicht bestraft wurde. War doch mit alle Rädern von der Strecke?

[ nachträglich editiert von hypertrax ]

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Formel 1: Lewis Hamilton startet in Mexiko von der Pole Position
Formel 1: Laut Lewis Hamilton pinkelte Michael Schumacher immer in sein Rennauto


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?