04.11.13 12:15 Uhr
 347
 

Klage von Bundesländern: ARD bezweifelt ebenfalls Staatsferne des ZDF

Die Bundesländer Rheinland-Pfalz und Hamburg sehen die vertraglich geregelte Staatsferne des ZDF nicht gegeben und klagen deshalb vor dem Bundesverfassungsgericht gegen den öffentlich-rechtlichen Sender (ShortNews berichtete).

Auch die ARD stößt nun ins selbe Horn und bezweifelt, dass das ZDF genügend Neutralität besitzt.

Im ZDF-Fernsehrat, in dem viele Politiker sitzen, sei keine Staatsferne zu erkennen, kritisiert das Erste.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Klage, Politiker, ARD, ZDF
Quelle: www.dwdl.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?