04.11.13 12:02 Uhr
 479
 

Tokyo 2013: Lexus enthüllt rassige Sportcoupé-Studie RC

Lexus scheint mittlerweile bekannt für seine flotten Studien. In Tokyo (23.11. bis 01.12.) legen die Japaner erneut nach, mit dem Lexus RC.

Der zeigt einmal die bekannte Designsprache L-finesse sowie den typischen riesigen Diabolo-Kühlergrill. Viel bekannt zum 4,70 Meter langen Viersitzer ist aktuell allerdings noch nicht. Als Antrieb ist dem RC entweder ein 3,5-Liter-Benziner oder ein Hybrid aus 2,5-Liter-Benziner plus E-Motor verbaut.

Parallel zum Lexus RC zeigt die Toyota-Tochter außerdem ihre SUV-Studie LF-NX, die bereits auf der IAA enthüllt wurde. Statt Hybrid ist der LF-NX nun jedoch mit einem 2,0-Liter-Turbo ausgestattet.


WebReporter: DP79
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Studie, Lexus, Tokyo, Sportcoupé
Quelle: www.green-motors.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

ADAC: 90 Millionen-Euro-Steuernachzahlung angeordnet
Sparkurs: ADAC will 400 Stellen streichen
Japan: Dieselautoverkäufe steigen drastisch an

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.11.2013 09:23 Uhr von alecccs
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
manchmal beschleicht mit das gefühl, die machen das mit absicht ..... (hässliche autos bauen)

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Justice League": Ben Affleck hatte von Filmset Batarang geklaut
Moskau-Veto im Sicherheitsrat: Untersuchungen in Syrien blockiert
Russland: Rentnerin gewinnt Jackpot von umgerechnet 7,2 Millionen Euro


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?