04.11.13 10:51 Uhr
 2.236
 

Justin Bieber beim Besuch eines Bordells erwischt

Der kanadische Popstar Justin Bieber soll nach einem Bericht der "New York Post" am vergangenen Freitag im brasilianischen Rio de Janeiro zusammen mit einem Freund ein Bordell besucht haben.

Drei Stunden soll sich der 19-Jährige in dem Freudenhaus aufgehalten haben, anschließend wollte er sich mit zwei Huren in seinem Hotel weiter vergnügen.

"Justin ist wegen der vielen wartenden Fans aus seinem Hotel geflohen und wollte sich in einen privaten Club zurückziehen", so ein Insider zum Verhalten des Teenie-Stars.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Kamimaze
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Besuch, Prostituierte, Justin Bieber, Bordell
Quelle: www.gmx.net

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Daniela Katzenberger findet: Papstbesuch ist wie Konzert von Justin Bieber
Barcelona: Justin Bieber schlägt aufdringlichem Fan mit Faust ins Gesicht
Justin Bieber schwänzt MTV-Awards wegen Kneipenkonzert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.11.2013 11:02 Uhr von angelina2011
 
+22 | -8
 
ANZEIGEN
Hoffentlich holt sich der Kerl die Syph und im fällt sein Pullermann ab.
Kommentar ansehen
04.11.2013 11:10 Uhr von Rongen
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
Der kann mit so vielen weibern wie er will "gesehen" werden ich bin immer noch fest davon überzeugt das er schwul ist.
Was ja net falsch ist, der eine outet sich früher der andere später
Kommentar ansehen
04.11.2013 11:12 Uhr von angelina2011
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
@ Rongen. Da könntest du Recht haben. Bekanntlich gibt es in Brasilien ja viele Transen.
Kommentar ansehen
04.11.2013 11:39 Uhr von Dromsel
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
Schreibfehler im 1. Absatz:

"Der kanadische Popstar Justin Bieber soll nach einem Bericht der "New York Post" am vergangenen Freitag im brasilianischen Rio de Janeiro zusammen mit [s]einem Freund ein Bordell besucht haben. "

Passiert. :)
Kommentar ansehen
04.11.2013 11:48 Uhr von Jem110
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
na und.... dann war halt er im Bordell!

Dafür sind Sie doch da oder?

Meine fresse!
Kommentar ansehen
04.11.2013 11:54 Uhr von 1199Panigale
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Die arme Prostituierte... ich hoffe sie wird mittlerweile schon seelisch betreut.
Kommentar ansehen
04.11.2013 14:51 Uhr von GroundHound
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kann ich gut verstehen.
Die "normalen" Mädchen wollen doch nur seinen Ruhm und sein Geld. Wahrscheinlich völlig unmöglich, da eine zu finden, die ehrlich ist.
Kommentar ansehen
04.11.2013 15:24 Uhr von Dracultepes
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@GroundHound

Ach und die Nutten wollen das nicht? Er kann frei unter seinen Groupies wählen und geht in den Puff? Unverständlich.

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Daniela Katzenberger findet: Papstbesuch ist wie Konzert von Justin Bieber
Barcelona: Justin Bieber schlägt aufdringlichem Fan mit Faust ins Gesicht
Justin Bieber schwänzt MTV-Awards wegen Kneipenkonzert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?