03.11.13 19:48 Uhr
 269
 

Große Koalition will bis 2014 75 Prozent der Haushalte mit Breitbandinternet versorgen

Der Breitbandausbau in Deutschland verläuft bis jetzt nur schleppend. Vor allen Dingen in ländlichen Gegenden sind die Menschen oft nur mit minimaler Geschwindigkeit im Internet unterwegs. CDU/CSU und SPD wollen dies nun in einer großen Koalition ändern.

Die große Koalition will pro Jahr eine Milliarde Euro zusätzlich in den Ausbau des Breitband-Internets stecken. Dazu wurde eine Arbeitsgruppe gebildet, die Möglichkeiten erarbeiten soll, wie man die Wirtschaft in Deutschland stärken kann.

Dabei wurde klar, dass Regionen, die nicht über einen schnellen Internetzugang verfügen, für Unternehmen unattraktiv sind. Bis Ende 2014 will die große Koalition nun 75 Prozent der deutschen Haushalte mit Breitbandinternet versorgen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Internet, Ausbau, Breitband, Große Koalition, Koalitionsverhandlung
Quelle: www.gamestar.de