03.11.13 19:48 Uhr
 276
 

Große Koalition will bis 2014 75 Prozent der Haushalte mit Breitbandinternet versorgen

Der Breitbandausbau in Deutschland verläuft bis jetzt nur schleppend. Vor allen Dingen in ländlichen Gegenden sind die Menschen oft nur mit minimaler Geschwindigkeit im Internet unterwegs. CDU/CSU und SPD wollen dies nun in einer großen Koalition ändern.

Die große Koalition will pro Jahr eine Milliarde Euro zusätzlich in den Ausbau des Breitband-Internets stecken. Dazu wurde eine Arbeitsgruppe gebildet, die Möglichkeiten erarbeiten soll, wie man die Wirtschaft in Deutschland stärken kann.

Dabei wurde klar, dass Regionen, die nicht über einen schnellen Internetzugang verfügen, für Unternehmen unattraktiv sind. Bis Ende 2014 will die große Koalition nun 75 Prozent der deutschen Haushalte mit Breitbandinternet versorgen.


WebReporter: Borgir
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Internet, Ausbau, Breitband, Große Koalition, Koalitionsverhandlung
Quelle: www.gamestar.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

SPD: 10.000 Jusos unterzeichnen Petition gegen Große Koalition
CDU-Wirtschaftsrat lehnt Große Koalition ab
"Todesstoß": Jusos strikt gegen eine Große Koalition

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.11.2013 19:58 Uhr von ZzaiH
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
ist ganz fest versprochen...

genau wie "es wird mit mir keine maut geben" (kanzlerduell, merkel)
oder "es wird keine steuererhöhung geben" (so ziemlich alle)
Kommentar ansehen
03.11.2013 20:07 Uhr von Götterspötter
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Na und dann haben die 75% der Haushalte einen schnellen Internet-Zugang .... aber können damit eigentlich ja nur beim Otto-Versand bestellen :D ... oder sich digitalen SchnickSchnack für Ihr Onlinegame bestellen ....... und sich mit Werbung und Spams zutexten lassen

.... weil GEMA, GVU und das deutsche unsinnige Urheberrecht die interessanten Inhalte sperrt

.... und die Abmahnanwälte nach den Nadeln im Blog und HP suchen ... um die Leute die Kreativität auszutreiben ....

.... und Merkels Freunde von der NSA freuen sich schon .... das man noch mehr Wohnzimmer auspitzeln kann ....

Ich glaube es sollten erstmal die demensprechenden Grundlagen für ein "deutsches freies Internet" geschaffen werden ...

aber wie soll das Berlin auch merken .... wenn man sich auf "Neuland" begibt ......
Kommentar ansehen
04.11.2013 09:54 Uhr von Azrael_666
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Was für eine große Koalition?
Kommentar ansehen
04.11.2013 14:00 Uhr von Komikerr
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Top was bringt mir so ne Leitung, wenn ich mir den Strom net leisten kann?
Strom wird langsam aber sicher, bzw ist es schon, ein Luxusgut

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

SPD: 10.000 Jusos unterzeichnen Petition gegen Große Koalition
CDU-Wirtschaftsrat lehnt Große Koalition ab
"Todesstoß": Jusos strikt gegen eine Große Koalition


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?